Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Auf der kommenden Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen werden sich 64 niederländische Zierpflanzenbetriebe am gemeinsamen Stand von BIZZ Holland in Halle 12 (Standnummer 12A13) präsentieren. Die Leistungsschau findet vom 26. bis 29. Januar 2016 in Essen statt. Die Teilnehmer kommen unter anderem aus den Baumschulregionen Boskoop, Opheusden, Venlo und Zundert und überraschen ihre Besucher mit dem aktuellen Angebot an Gartenpflanzen und Bäumen für 2016.

Stand von BIZZ Holland (Foto: BIZZ Communications)

Die nunmehr vierte Ausgabe des BIZZ-Holland-Stands auf der IPM war schnell ausgebucht. Leider konnten trotz aller Bemühungen, bei der Messeorganisation mehr Quadratmeter zu erhalten, nicht alle Anfragen nach einem Stand berücksichtigt werden. Eine Teilnehmerübersicht findet sich auf der Website von BIZZ Communications.

Plantarium Promotie Plein

Die internationale Fachmesse für die Baumschulwirtschaft, Plantarium, ist am BIZZ-Holland-Stand auf dem Plantarium Promotie Plein sichtbar vertreten. Auf diesem neuen Platz präsentiert die Plantarium das Thema der 34. Ausgabe der Messe, die vom 24. bis 27. August 2016 stattfinden wird. Daneben sind Informationen zur Teilnahme und zum Besuch der Plantarium erhältlich. Betriebe, die am BIZZ-Holland-Stand aktuell nicht teilnehmen können, aber an der Plantarium teilnehmen (oder dies beabsichtigen), erhalten die Möglichkeit, ihr Produkt auf dem Plantarium Promotie Plein einem großen internationalen Publikum zu zeigen.

Show Your Colours

Gemeinsam mit der IPM Essen organisiert BIZZ Holland eine Preisverleihung unter dem Motto Show Your Colours. Die IPM-Teilnehmer können Pflanzen und/oder Konzepte für den Show Your Colours Award IPM 2016 einreichen. Die Exponate erhalten einen prominenten Ort am BIZZ-Holland-Stand und im Foyer ‚Eingang Ost’. Eine Fachjury beurteilt die Exponate, aber auch die Besucher dürfen abstimmen. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, dem 28. Januar 2016 am BIZZ-Holland-Stand statt. Anmeldungen sind noch bis 14.Dezember 2015 möglich. Das Teilnahmeformular kann auf der ipm-Website und/oder der Website von BIZZ Communications heruntergeladen werden.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: