Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Durch die Ausweitung der schon bekannten Produktreihe wird es die Gator-Fahrzeuge zukünftig in drei Klassen geben: High Performance-Gator, Standard-Gator und Kompakt-Gator. Die neueste Entwicklung ist der High Performance-Gator, der die Produktfamilie nach oben hin erweitert und in zwei Ausführungen erhältlich ist; einmal der HPX 4x2 mit 2-Rad-Antrieb und der HPX 4x4 mit 4-Rad-Antrieb.

(Foto: John Deere Company)

Die beiden Modelle sind mit einem drehmomentstarken Diesel sowie Allradantrieb ausgestattet. Mit bis zu 40 km/h Transportgeschwindigkeit können auch lange Wegstrecken schnell zurück gelegt werden. Diese Gator-Modelle sind vielseitig und eignen sich für den Einsatz auf schwierigem sowie unebenem Gelände. Der Standard-Gator "6x$ D" ist eine dieselgetriebene Version mit wassergekühltem 18 PS Motor und zwei Antriebsachsen. Die Maschine besitzt eine hohe Zuladungskapazität von 635 kg und ist extrem geländetauglich. Die kleinere Benzinvariante ist der Gator 4x2 mit Zweiradantrieb und 10 PS. Speziell ausgestattet mit Automatikstart und bodenschonender Niedrigdruckbereifung wird diese Version als "Turf Gator" in der Golfplatzpflege eingesetzt; ebenso wie der "E-Gator", der in dieser Produktreihe zu finden ist. Angetrieben wird diese Maschine von einem Elektromotor mit 48V Akkubetrieb. Brandneu ist der kleinste Vertreter der Gatorfamilie, der "Gator CX" mit 10 PS Benzinmotor.

Die kompakten Abmessungen, eine niedrige Ladekante und einer Zuladungskapazität bis zu 363 kg ermöglichen den Einsatz überall dort, wo nicht viel Platz ist und dennoch kräftig gewerkelt werden muss. Für deutlich mehr Fahr- und Arbeitskomfort verfügen alle Modell über einen niedrigen Schwerpunkt, Komfortsitze mit hoher Rückenlehne und besonders leicht zu handhabende Bedienungselemente. Um einen vielseitigen Einsatz zu ermöglichen bieten die John Deere Vertriebspartner eine Reihe von Zusatzgeräten an: Seilwinde, Anhänger, Räumschild und Trennwände für die Ladepritsche. Je nach Modell können die Gatorfahrzeuge auch mit einer hochwertigen Kabine ausgerüstet werden.

Video zu diesem Thema

Gator XUV855D

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

John Deere Walldorf GmbH & Co. KG

John-Deere-Straße 8
76646 Bruchsal
Deutschland

Tel.: +49 (0)7251/924-8401
Fax: +49 (0)7251/924-8409

Email:
Web: http://www.deere.de

Empfohlen für Sie: