Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Beim Optimas Exklusivtag wird individuell für Sie die Optimas Produktpalette vorgeführt – auch selbst testen ist möglich

In den Optimas Trainingszentren im Norden und Südwesten kann mit fachlicher Anleitung individuell die gesamte Optimas Produktpalette getestet werden. (Fotos: Optimas/Coreum)

Exklusiv findet die persönliche Messe für eine Person oder Firma bei Optimas statt. Alle Pflastermaschinen und -geräte können vorgeführt und getestet werden. Die Fachleute von Optimas stehen zu diesem Termin nur den exklusiven Besuchern zur Verfügung. Das ist deutlich entspannter als ein Messebesuch. Und in der Coronasituation durch Hygienekonzept und geringe Personenzahl auch sicherer.

Im Norden, in Saterland-Ramsloh (nahe Oldenburg), kann man im Besucher- und Trainingszentrum intensiv die Maschinen und Geräte testen. Im Südwesten, im Coreum bei Stockstadt a. R. (nahe Frankfurt), stehen ebenfalls die Optimas Pflastermaschinen und Geräte zur Verfügung. An beiden Orten werden die Exklusivbesucher umfassend von Fachleuten betreut. Das gilt für alle Maschinen und Geräte zum Pflastern, Planum und Randeinfassung erstellen, Fugen füllen, Material verteilen, Bankettbau und Vakuum-Hebetechnik. Sowohl in Theorie wie auch in Praxis erfährt man tiefgehend alles über die modernsten Methoden und Maschinen.

Selbst ausprobieren ist ein wichtiger Teil des Exklusivtages. Unter fachlicher Anleitung Spitzentechnik zu testen lässt eine realistische persönliche Einschätzung gewinnen, was Optimas auf den Baustellen möglich macht. Ein persönlicher Exklusiv-Tag kann ab sofort unter 04498-9242-11 oder t.fuerup@optimas.de mit Optimas (Tanja Fürup) vereinbart werden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Optimas GmbH

Industriestraße 12
26683 Saterland-Ramsloh
Deutschland

Tel.: (04498) 9242-0
Fax: (04498) 9242-42

Email:
Web: http://www.optimas.de/

Empfohlen für Sie: