Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser Gesellschafter und ehemaliger Geschäftsführer, Herr Diplom-Ingenieur WOLFGANG EMMERICH am 2. Januar im Alter von 72 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Bild: Wolfgang Emmerich

Wolfgang Emmerich trat 1979 in die SOLO Kleinmotoren GmbH ein und verantwortete zunächst gemeinsam mit seinem Onkel und Firmenmitgründer Heinz Emmerich die Entwicklung und den technischen Bereich der SOLO Produkte. Ab 1984 zeichnete er hierfür allein verantwortlich.1994 wurde Wolfgang Emmerich gemeinsam mit seinem Bruder Andreas zum Geschäftsführer bestellt und leitete die Geschäfte der Firma SOLO Kleinmotoren bis zu seinem Ausscheiden im Juli 2019.

Als passionierter Flieger galt seither seine gesamte Schaffenskraft der SOLO Aircraft Engine GmbH, deren Geschäftsführer und technischer Kopf er bis zu seinem Ableben war.

Wolfgang Emmerich hat die Geschicke und den Erfolg beider Firmen in entscheidender Weise mitgeprägt. Mit seiner Persönlichkeit hat er sich die Anerkennung und Wertschätzung von Geschäftspartnern und Mitarbeiter gleichermaßen erworben.

Wir danken ihm für seinen engagierten Einsatz für die Unternehmensgruppe und werden ihn in ehrenvoller Erinnerung behalten. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.

Die Geschäftsleitung
Der Betriebsrat
der SOLO Kleinmotoren GmbH und der SOLO Aircraft Engine GmbH

Von: 

 

Empfohlen für Sie: