Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Montag, den 20.06.2022

Als Wirtschaftsstandort für innovative und leistungsstarke Unternehmen in den Bereichen Metallbau, Pharmazie und Chemie sowie der Nahrungsmittelproduktion ist die Große Kreisstadt Radebeul mit rund 35.000 Einwohnern eine Stadt vor den Toren Dresdens, die auf eine einzigartige Weise Wein-, Kultur- und Naturerlebnisse vereint. Eine Stadt zum Genießen.

Große Kreisstadt Radebeul bietet Stelle als Sachbearbeiter (m/w/d) Stadtgrün

Die Große Kreisstadt Radebeul bietet zum 01.08.2022 eine auf 2 Jahre befristete Stelle als Sachbearbeiter/in Stadtgrün (m/w/d) im Tiefbaubauamt - SG Stadtgrün - an.

Das Aufgabengebiet:

Planung/Kontrolle/Umsetzung von Maßnahmen zur Erhaltung bzw. Wiederherstellung von Ordnung und Sauberkeit in kommunalen Grün- und Außenanlagen (Aufnahme von eingehenden Bürgerhinweisen, Begehung der kommunalen Grün- und Außenanlagen, Kontrolle und Aufnahme des Pflegezustandes, Festlegung von notwendigen Pflegemaßnahmen, Auslösen von Aufträgen an Fremdfirmen, Überwachung und Kontrolle der Umsetzung der auszuführenden Maßnahmen, Abrechnung und Prüfung der Rechnungen sowie Überwachung der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel)

Ihr Profil:

  • erfolgreicher Abschluss als Techniker/in oder Meister/in Garten- und Landschaftsbau
  • anwendungssichere Fachkenntnisse in der Garten- und Landschaftspflege inkl. Baumpflege
  • Pflanzen- und Gehölzkenntnisse
  • nachgewiesene mehrjährige Erfahrung ist wünschenswert
  • sicherer Umgang mit Office-Programmen, Kenntnisse im GIS wären von Vorteil
  • freundlicher Umgang mit Bürgern
  • Führerschein Klasse B
  • Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit, Entscheidungskraft und Belastbarkeit
  • gute Umgangsformen, freundliches Auftreten und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitregelungen
  • die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • modern ausgestattete Arbeitsplätze
  • eine Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung und betriebliche Altersvorsorgemöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Arbeitswoche, 2 arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester
  • die Nutzung eines Job-Tickets
  • bei Bedarf interne/externe Fortbildungen

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Soweit die Anforderungen erfüllt sind, wird die Entgeltgruppe 6 nach TVöD VKA gezahlt.

Ansprechpartner:

Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Kürzel unter 0351/8311-927 gern zur Verfügung.

Kontakt:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise, Referenzen) schicken Sie bitte bis zum 15.07.2022 an die Stadtverwaltung Radebeul, Hauptamt - SG Personal und Organisation, Pestalozzistraße 6, 01445 Radebeul oder gern auch per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbung(at)radebeul.de.

Senden Sie uns bei papiergebundenen Bewerbungsunterlagen bitte nur Kopien Ihrer Dokumente zu, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungskosten können wir nicht übernehmen.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihre Einwilligung, Ihre von Ihnen übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten (vgl. Artikel 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG). Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Stadtverwaltung Radebeul unter datenschutz(at)radebeul.de.