Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Eine komplett neue Topfidee präsentiert TEKU Pöppelmann zur diesjährigen IPM. Die neue MDF-Topfserie ergänzt das TEKU Produktportfolio umTöpfe, die Pflanzen verkaufsfördernd präsentieren und zudem für den Verbraucher durch ein optional erhältliches Bewässerungssystem einen erheblichen Zusatznutzen bieten. Pöppelmann nennt sein brandneues Produkt Coverpot.

(Foto: Pöppelmann GmbH & Co. KG)

Coverpots lassen sich exzellent für verkaufsfördernde Maßnahmen einsetzen, weil sie dem Gärtner neuartige, hochwertige Dekorationsmöglichkeiten ohne großen zusätzlichen Aufwand bieten. Pöppelmann verbindet in einem der modernsten, recht anspruchsvollen Produktionsverfahren vorgedruckte, vollflächige Etiketten untrennbar mit dem Topf.

Dieses Verfahren nennt sich In-Mould-Labeling (IML), weil die vorbedruckten Etiketten in das Spritzgießwerkzeug für den Topf eingelegt werden. Durch die Temperatur des flüssigen Kunststoffes beim Einspritzen in das Spritzgießwerkzeug verbindet sich das IML-Etikett direkt mit der Kunststoffschmelze. Die Firma Pöppelmann setzt dieses Verfahren bereits seit Jahrzenten erfolgreich im Bereich der Lebensmittelverpackungen ein.

Nach dem Abkühlen ist das Etikett mit der Verpackung untrennbar verbunden und der durch IML fertig etikettierte Coverpot wird aus der Spritzgießform entnommen. Der eigentliche Etikettiervorgang erfolgt also schon bei der Produktion des Topfes, das übliche Auslabeln bei der Marktaufbereitung entfällt. Dank des IML-Verfahrens bilden Verpackung und Etikett eine optisch hochwertige Einheit, bei der das Label weder mutwillig noch unbeabsichtigt abgelöst werden kann.

Mit den neuen TEKU Coverpots lassen sich hochwertige Dekorationsmöglichkeiten umsetzen und in Kombination mit Pflanzen attraktive Geschenkideen kreieren. Passend zur jeweiligen Saison können Coverpots mit aktuellen Themen wie Muttertag, Frühling oder Ostern gewählt werden, die Themen-und Motivpalette ist vielfältig. Pflanzenproduzenten können zudem ihr Etikett auch selbst gestalten.

Das Produktionsverfahren lässt dabei durchaus auch die Produktion kleinerer Stückzahlen zu.Im ersten Schritt sind 14 verschiedene Pöppelmann TEKU® Designs für den MDF 12 und 10 verschiedene Pöppelmann TEKU® Designs für den MDF 17 verfügbar. Die hauseigenen Designs sind ab Lager lieferbar und die Mindestmenge liegt hier bei einem Karton.

Den neuen TEKU Coverpot bietet Pöppelmann mit dem MDF 12 und dem MDF 17 zunächst in zwei Größen an. Der MDF 12 nimmt die Kulturtöpfe VCG 12, MCO 12, MXC 12, VCH13 VOL und VCH 12, MCP 12auf, in den MDF 17 passen die Modelle VCG 17, VCH 17, MCH 17, MCL 17 und MCI 17. In den Verkaufsanlagen fallen die mit Coverpot gestylten Pflanzen sicher auf und haben so eine gute Chance schnell verkauft zu werden.

Neben dem attraktiven Mäntelchen haben die Coverpots auch noch ein nicht sichtbares Geheimnis zu bieten. Durch den innenliegenden Rand, auf dem die Kulturtöpfe hängen, ergibt sich ein Abstand bis zum geschlossenen Topfboden des Coverpot, der sich optional als Wasserspeicher nutzen lässt. Für den Produzenten oder Händler bedeutet dies eine gesicherte Pflanzenqualität auf dem Transportweg und im Verkauf.

Auch die Blumenfreunde freuen sich, weil sie die Pflanzen im attraktiven Übertopf gleich nach dem Kauf bei sich Zuhause aufstellen können, ohne nach einem passenden Übertopf suchen zu müssen. Zudem reduzieren die Coverpots die Gießhäufigkeit, auch das mögen Kunden. Pöppelmann empfiehlt, am besten gleich nochdie Kombination mit dem Bewässerungssystem zu wählen, bei dem ein ins Wasser ragender Docht die Pflanzen regelmäßig mit Wasser versorgt. Dendazu notwendigen Wick Stick kann Pöppelmann bei Bedarf gleich mitliefern.

Auch bei den Coverpots achtet das Lohner Unternehmen darauf, den Materialeinsatz so gering wie möglich zu halten. Die fortlaufende konstruktive Optimierung durch die hauseigenen Experten der Kunststoffverarbeitung stellt das bei allen TEKU Produkten sicher. Hoher Produktnutzen, ausgefeilte Technik und schonender Umgang mit den Ressourcen, dafür stehen die neuen TEKU Coverpots.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Pöppelmann GmbH & Co.

Bakumer Straße 73
49393 Lohne

Tel.: +49 (0)4442/982
Fax: +49 (0)4442/982-1600

Email:
Web: http://www.poeppelmann.com

Empfohlen für Sie: