Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Entwickelt um auch das entlegenste Gelände zu erreichen - der neue Sportsman 6x6 BIG BOSS 570 EPS bietet ein Höchstmaß an Traktion, Nutzlast und Vielseitigkeit.

Sportsman 6x6 BIG BOSS 570 EPS

Die integrierten Winde- und Schneepflug-Befestigungen erlauben einen schnellen und einfachen Einbau der jeweiligen Komponenten. (Fotos: Polaris Germany GmbH)

Mit dem neu entwickelten Sportsman® 6x6 BIG BOSS 570 EPS All-Terrain Vehicle (ATV) stellt Polaris Industries Inc., der führende Hersteller von Off-Road Fahrzeugen, einen beeindruckenden Neuzugang in seinem starken Off-Road Portfolio vor. Der äußerst vielseitige 6x6 BIG BOSS bietet mehr Traktion, Reichweite sowie Ladekapazität und ist bestens gewappnet um jedes abgelegene Ziel zu erreichen und die schwierigsten Off-Road Verhältnisse zu bewältigen.

“Der neue BIG BOSS bietet den bestmöglichen Nutzwert für Alle, die ausgedehnte, herausfordernde Fahrten unternehmen oder unter den härtesten Bedingungen arbeiten. Dieses einmalige ATV nimmt jeden Job und jede Herausforderung an, ganz egal in welchem Gelände”, heißt es aus der US-Zentralle des Unternehmens. Auch auf dem deutsch-österreichischen Markt wird das sechsrädrige Power-Paket bereits mit Vorfreude erwartet: „Wir freuen uns riesig auf die Neuauflage des BIG BOSS. Die Eigenschaften dieses Fahrzeugs sind einfach einmalig. Sein Name sagt schon alles. Unsere BIG BOSS Kunden erwarten bereits mit großer Vorfreude die 6x6 Neuheit vom Marktführer“, sagte Polaris Germany GmbH Geschäftsführer, Ulrich Schäfer.

Der BIG BOSS ist das erste 6x6 ATV der Branche mit Platz für zwei Personen und kann aufgrund der branchengrößten Nutzlast, des äußerst flexibel konfigurierbaren Lock & Ride® Cargo-Systems und des integrierten Staufaches vorne unglaublich viel Ausrüstung befördern.

Ein verlängertes Fahrgestell erlaubt es dem Sportsman 6x6 BIG BOSS 570 EPS noch mehr Fracht sowie eine zweite Person zu transportieren. Das exklusive und vollintegrierte Beifahrer-System beinhaltet einen erhöhten Beifahrersitz für eine bessere Sicht sowie Haltegriffe und Fußablagen. Auch die größte Ladung kann bei diesem besonderen ATV sicher verstaut und befördert werden. Dem Fahrer stehen hierzu sowohl die kippbare, gasunterstützte Pritsche mit einer Ladekapazität von 340kg, Lock & Ride Seitenwänden mit Stahlschienen und sechs hoch angebrachten Zurrösen als auch zwei zusätzliche, neben dem Beifahrersitz angebrachte Ablagen mit Eimer-Befestigungen zur Verfügung. Die integrierten Teiler ermöglichen es die hintere Ladefläche in zwei verschiedene Abschnitte zu konfigurieren während die Rungentaschen für eine Erhöhung der Pritsche und somit den Transport von noch mehr Ausrüstung sorgen. Im vorderen Bereich bietet der BIG BOSS zusätzliche Ladekapazität mit einem eingebauten, 25.5 Liter fassenden Stauraum – einzigartig in der ATV-Branche – und der werkseitig installierten Träger-Erweiterung für Lasten bis zu 41kg. Das Fahrzeug ist zudem mit einer Standard-, 1.25-Zoll-Aufnahme-Anhängerkupplung ausgerüstet und sorgt mit satten 750kg Anhängelast dafür, dass keine Jagdbeute, Ladung oder Job zu schwer sind.

Mit über 30 brandneuen Polaris Engineered Accessories™ Zubehörteilen erlangt der BIG BOSS zusätzliche Einsatzflexibilität und kann das ganze Jahr über für jede Art von Arbeit sowie die Jagd entsprechend angepasst werden. Die integrierten Winde- und Schneepflug-Befestigungen, ebenfalls einmalig in der Branche, erlauben einen schnellen und einfachen Einbau der jeweiligen Komponenten. Zubehörteile wie das neue Yukon Adventure Rack sorgen für mehr Höhe, zusätzliche Festbindestellen und mehr Sicherheit auf der hinteren Ladefläche. Mit der konvertierbaren Staubox, die sowohl bei der Fahrt mit einem wie auch mit zwei Passagieren benutzt werden kann, ist der BIG BOSS noch vielseitiger während die Ladung immer sicher und trocken bleibt.

Um alle entlegenen Ziele erreichen zu können muss ein Fahrzeug kraftstoffeffizient sein und zugleich die Fähigkeit besitzen jedes herausfordernde Gelände zu meistern sowie dem Fahrer den nötigen Komfort zu bieten – kein Problem für den Sportsman 6x6 BIG BOSS 570 EPS der alle drei Voraussetzungen mit Bravur erfüllt.

Der neue BIG BOSS wird von einem hocheffizienten, flüssigkeitsgekühlten 1-Zylinder Pro-Star® 570 Motor angetrieben, der 44-PS und eine ordentliche Menge Drehmoment für den optimalen Einsatz bei der Arbeit, der Jagd oder der Geländeausfahrt liefert. Die zwei obenliegenden Nockenwellen und vier Ventile, gepaart mit dem elektronischen Einspritzsystem (EFI) in Automobilqualität, sichern einen reibungslosen Start sowie den einwandfreien Betrieb in unterschiedlichen Höhenlagen und Temperaturen. Mit einem Tankinhalt von 25.5 Litern, bis zu 50% mehr als bei den meisten ATVs, und einer Reichweite von bis zu 209 Kilometern setzt das Fahrzeug neue Maßstäbe im ATV-Bereich und macht es dem Piloten einfacher sich ganzheitlich auf den Zweck des Einsatzes zu konzentrieren.

Um jedes unwegsame Terrain zu bezwingen verlässt sich der BIG BOSS auf die bewährte und mittlerweile legendäre Polaris Federung - All-Wheel Independent Suspension – mit dem besten Federweg seiner Klasse von 20.8cm vorne und 24.1cm hinten sowie einer Bodenfreiheit von 29.2cm. Auf Knopfdruck kann der Fahrer zwischen den 4WD und 6WD Optionen wählen und sich dabei auf den echten, bedarfsgesteuerten hochleistungs-Allradantrieb - High Performance On-Demand True All-Wheel Drive (AWD) – von Polaris verlassen, der so schnell wie kein anderer in der Branche greift und sofort dann zur Stelle ist wenn mehr Traktion benötigt wird. Unterstützt wird das Antriebssystem von den Polaris-erprobten, aggressiven 66cm PXT Reifen die den BIG BOSS zuverlässig über jedes Gelände führen. In Berglandschaften erfährt der Fahrer zusätzliche Unterstützung vom Polaris-exklusiven Motorbremssystem (EBS) mit aktiver Bergabfahrhilfe (ADC), die in Zusammenarbeit für die entsprechende Bremskraft auf allen sechs Rädern sorgen und somit optimale Kontrolle sowie eine sanfte, gleichmäßige Geschwindigkeitsreduzierung bei Bergabfahrten sicherstellen.

Der Sportsman® 6x6 BIG BOSS 570 EPS ist mit zahlreichen Features ausgestattet, die jeden Einsatz erleichtern und komfortabler machen, womit der Fahrer erheblich entlastet wird. Dazu gehört die neue Servolenkung (EPS) samt der Variable-Assist-Lenkkraftregelung, die sich so einfach bedienen lässt wie keine andere im ATV-Bereich. Das EPS-System - entwickelt um den Fahrkomfort und die Kontrolle im alltäglichen Einsatz zu steigern - passt sich automatisch den Fahrbedingungen an und erlaubt eine mühelose Lenkung bei langsamen Manövern sowie die optimale Kontrolle und ein exzellentes Lenkgefühl bei hoher Geschwindigkeit. Mit der wesentlich erleichterten Steuerung, insbesondere bei schwer zugänglichen Arbeitsstätten wie auch auf engen und holprigen Pfaden, machen die Richtungswechsel besonderen Spaß und jede Fahrt wird zu einem unbeschwerten Erlebnis. Für zusätzlichen Fahrkomfort sorgen eine enge Sitzbank sowie breite, flache Fußablagen, die eine natürliche Sitzposition ermöglichen und damit die Manövrierfähigkeit des Fahrzeugbedieners erhöhen. Die Sitzposition des Fahrers sowie die Scheinwerferleistung machen den BIG BOSS auch in puncto Sicht zum Klassenbesten unter allen 6x6 Fahrzeugen. Zwei Frontleuchten am vorderen Stoßfänger und eine in der Lenkereinheit sorgen für eine Gesamtleistung von 150 W und erleuchten jeden Weg, auch beim Kurvenfahren. Damit wird der BIG BOSS zum zuverlässigen Arbeits- und Freizeitpartner, unabhängig von der Tageszeit und den Lichtverhältnissen.

Der Sportsman® 6x6 BIG BOSS 570 EPS ist ab Juli 2016 bei Polaris-Händlern in Deutschland und Österreich verfügbar und wird mit der EU-Traktor Homologation angeboten.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: