Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der Caddy von Volkswagen Nutzfahrzeuge gewinnt den Preis des umweltfreundlichsten Kastenwagens. Mit der Green Van-Auszeichnung kürten die Fachzeitschriften VerkehrsRundschau und Trucker auch 2016 wieder die grünsten Nutzfahrzeuge. Der Caddy Maxi setzte sich in seinem Segment gegen fünf Mitbewerber durch.

Caddy Maxi (Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge)

Die vierte Generation des Caddy feierte 2015 ihre Premiere. Nun siegt die Caddy-Version mit langem Radstand in der Gruppe der Kastenwagen mit einem Ladevolumen von 3,5 bis 4,3 Kubikmetern. Dank seines geringen Verbrauchs, serienmäßiger Erfüllung der Euro-6-Abgasnorm und mit 669 Kilogramm ordentlicher Nutzlast im 4,2 Kubikmeter großen Laderaum sichert sich der Caddy die Krone als ‚Green Van‘ im Jahr 2016.

Geprüft haben die Redaktionen von ‚VerkehrsRundschau‘ und ‚Trucker‘ auf Basis einer genormten Teststrecke mit einem Mix aus Stadtverkehr, Autobahnen und Landstraßen. Alle Testkandidaten waren auf den Strecken gleichermaßen mit 500 Kilogramm Zuladung unterwegs, gefahren vom selben Testfahrer. Der Caddy verbrauchte dabei nach den Messergebnissen der Redakteure 5,8 l/100 km. Neben dem Testverbrauch auf der Runde flossen in die Bewertung ein: die Laderaumgröße und die tatsächliche Nutzlast (auf Basis des ermittelten Leergewichts des Testwagens mit vollem Tank, inklusive Fahrer). Sonderpunkte gab es auch für Spritspartechnik sowie bereits erreichten Euro-6-Standard beim Diesel-Antriebskonzept.

Im Caddy erfüllt die neue Dieselmotoren-Generation die aktuellen EU 6-Anforderungen ebenso wie die ab September 2016 für Nutzfahrzeuge geltenden Grenzwerte. Ebenso sind Caddy und Caddy Maxi als TGI-Versionen verfügbar. Diese sind dank ihrer verbrauchsoptimierten 1,4 l-Motoren kostengünstig mit CNG/Erdgas unterwegs. Zudem sind alle Caddy-Aggregate serienmäßig mit einem Start-Stopp-System (inklusive Rekuperation/Bremsenergie-Rückgewinnung und rollwiderstandsoptimierter Reifen) ausgestattet.

Zahlreiche Fahrassistenz- und Sicherheitssysteme unterstützen im Caddy den Fahrer und schützen die Insassen. Volkswagen Nutzfahrzeuge hat dazu eine große Zahl an Assistenzsystemen eingebunden, die im Segment der Stadtlieferwagen ihresgleichen suchen. So sind beispielsweise das Umfeld-Beobachtungssystem „Front Assist“ genauso an Bord wie die City-Notbremsfunktion oder die Multikollisionsbremse.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Volkswagen Nutzfahrzeuge

Mecklenheidestraße 74
30419 Hannover
Deutschland

Tel.: (0511) 798-0
Fax: (0511) 798-3001

Email:
Web: http://www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de

Empfohlen für Sie: