Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Das Husqvarna 356BTx zählt zu den weltweit leisesten benzinberiebenen Laubblasgeräten. Trotz des niedrigen Geräuschniveaus verfügt das Husqvarna 356BTx über eine der höchsten Luftgeschwindigkeiten in dieser Klasse - Heiko Pfister, Produktmanager bei Husqvarna Deutschland, ist von diesem Gerät überzeugt. Die Serie 356BTx hebt sich in Sachen Lärmniveau von den Mitbewerrbern am Markt ab.

Husqvarna 356BTx Laubbläser (Foto: Husqvarna Deutschland GmbH)

"Das Hauptaugenmerk von allen Maschinen, die auf öffentlichen Plätzen verwendet werden, ist, dass sie so leise wie möglich arbeiten müssen. Wir haben dies mit dem neuen Laubblasgerät erreicht," erklärt Heiko Pfister.

Leise am Friedhof

Die Maschine wurde besonders robust gebaut, um regelmäßige Tranporteschadenfrei überstehen zu können. Dieser Laubbläser wurde für professionelle Anwender und Anwender entwickelt, deren tägliche Arbeit darin besteht, Laub oder Müll aus Gärten oder von öffentlichen Plätzen zu entfernen.

Das kann überall sein, ob in Parks, auf Sportplätzen und Parkplätzen -oder mit dem neuen Husqvarna Blasgerät auch auf Friedhöfen. Denn besonders dort ist es wichtig, den Lärmpegel möglichst gering zu halten. "Die leise Funktionswiese der Maschine ist nicht der einzig wichtige Aspekt. Ihr Design und die ergonomischen Aspekte sind ebenso auschlaggebend", stellt Pfister heraus.

Große Flächen in gutem Zustand zu haltennimmt oft viel Zeitin Anspruch. Aus diesem Grund besitzt das Blasgeräteinen Sicherheitsgürtel mit breiten, gepolsterten Trägern. So kommt es zu keiner übermäßigen Belastung auf einem einzigen Körperpunkt. "Zudem hat der vordere Handgriff einebesondere Positionierung, um den konstanten Druck auf den Anwender zu reduzieren", fügt Pfister hinzu.

Nicht lauter als ein Gespräch

Die Husqvarna Serie 356BTx nimmt eine besondere Position am Markt ein. verglichen mit vielen Konkurrenzmodellen, befindet sich dieses Blasgerät in eienr anderen Liga. Insbesonders wenn es um den Lärmpegel geht. Der Husqvarna 356BTx besitzt einen Lärmpegel, der viel geringer ist als bei vielen anderen Maschinen: 65 dB (A) auf 15 Meter (gemessen gemäß ANSI §175.2). Dies entspricht der Lautstärke einer gewöhnlichen Unterhaltung.

Hohe Luftgeschwindkeit und hoher Luftstrom

"Manche Menschen glauben, dass ein Gerät, das nicht viel Lärm macht nicht gut funktioniert. Doch das stimmt so nicht. Dieses Laubblasgerät hat zwar einen besonders niedrigsten Lärmpegel, schneidet aber bei den Tests hinsichtlich Luftgeschwindigkeit und Luftstrom hervorragend ab. Tatsache ist, dass das Gerät höheren Anforderungen gerecht wird als die Verbraucher erwarten", erklärt Pfister. Hohe Luftgeschwindigkeit ist besonders erforderlich beim Säubern von nassen Plätzen, wo das Laub am Boden festkleben kann. Hoher Luftstrom ist notwendig, wenn große Mengen von Laub, abgeschnittenen Hecken oder Müll auf einmal beseitigt werden sollen.

Sparsame Motoren

Das Blasgerät wird wie ein Rucksack am Rücken getragen. Es besitzt einen technologisch hoch entwickelten Motor. Das heißt, ein sparsamer Motor mit Abgaswerten, gemäß den neuesten Bestimmungen der Richtlinie CARB II, und allen anderen Bestimmungen, gültig bis zum Jahr 2011. Das Husqvarna 356BTx hat auch eine leistungsfähige Luftfilterung, um die Belastung auf den Motor zu reduzieren. "Laubblasgeräte werden oft in staubigen Umgebungen vewendet. Darum haben wir den Husqvarna 356BTx mit Air Injektion ausgestattet. Unser patentiertes Luftfilterungssystem entfernt bis zu 97% an Schmutz und Partikel aus der Luft, bevor die Luft den Filtererreicht. EinAspekt, der längere Intervalle zwischen den Filterreinigungen ermöglicht", meint Pfisterabschließend.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Husqvarna Deutschland GmbH

Hans-Lorenser-Straße 40
89079 Ulm
Deutschland

Tel.: +49 (0)731/490-2500
Fax: +49 (0)731/490-8500

Email:
Web: http://www.husqvarna.de

Empfohlen für Sie: