Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Zum vielseitigen Güterumschlag im Hamburger Hafen gehört auch der Umschlag von Schüttgütern, insbesondere der Umschlag von Baustoffen. Schüttgutfrachter oder Schuten liefern Split, Kies und Sand an und ein Atlas 270 MH Umschlagbagger lädt das Material auf Lkw oder auf Halde.

Atlas 270 MH im Einsatz im Hamburger Hafen (Foto: Atlas Maschinen GmbH)

Einer der großen Anbieter von Schüttgütern und Zuschlagstoffen ist die Forma OAM. Das Unternehmen blickt auf langjährige Erfahrungen im Bereich der Produktion und des Handels mit Bau- und Zuschlagstoffen für den Hoch- und Tiefbau sowie den Gleis-, Straßen- und Wasserbau zurück. Groß- und Kleinbaustellen ebenso wie weiterverarbeitende Industriezweige (Beton-, Asphalt- Metall- und Dämmstoffindustrie) werden seit vielen Jahren mit hochwertigen mineralischen Bau- und Zuschlagstoffen beliefert.

Einer der Kunden ist das im Jahr 1894 gegründete traditionsreiche Straßen- und Tiefbauunternehmen Heinrich Weseloh. In den vergangenen 100 Jahren haben sich in diesem Familienbetrieb die entsprechenden Erfahrungen in den Bereichen Straßen- und Tiefbau angesammelt und in neuerer Zeit sind die Bereiche Hochwasserschutz und Umwelttechnik hinzugekommen. Damit zählt das Unternehmen Heinrich Weseloh zu den kompetentesten Anbietern auf diesen Gebieten.

Das Unternehmen verfügt über einen umfangreichen Geräte- und Fuhrpark zu dem auch ein Atlas 270 MH gehört. Mit dem Umschlagbagger werden für die Firma OAM am Kirchenpauerkai im Hamburger Hafen die Schüttgüter von ankommenden Schiffen entladen und entsprechend umgeschlagen. Ausgerüstet mit Kinshofer Schalengreifern mit Größen von bis zu 1500l werden Schuten in kürzester Zeit entladen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Material auf Lkw verladen oder aufgehaldet wird. Mit seiner Reichweite von bis zu 14 Meter schafft der Atlas 270 MH auch die größten Höhen. Beim Entladen sind hohe Standsicherheit, viel Kraft und Ausdauer erforderlich. Der 270 MH hat ein Betriebsgewicht von 27t und bietet mit seinen vier Abstützpratzen die erforderliche Sicherheit, der Motor liefert 125kW und zwei grenzlastgeregelte Hochleistungskolbenpumpen der Hydraulikanlage die erforderliche Ausdauer. Das Zweikreis-Hydrauliksystem verfügt über eine feinfühlige proportionale unabhängige Steuerung und eine Primär- und Sekundärabsicherung gegen Überlastung. Schon standardmäßig ist der 270 MH mit einem Steuerblock für sieben Verbraucher ausgerüstet. Sicherheit bei Arbeiten bieten die Nachsaugventile für alle Arbeitsfunktionen und die Lasthalte- und Feinsenkventile im Hebekreislauf.

Die Maschinisten sind von der Kraft des Baggers überzeugt, wenn er selbst bei Niedrigwasser den vollen Greifer mit Schwung über die Kaikante hebt. "Die Mobilität wird auch gerade durch die Heckscheinwerfer und die Rückfahrkamera erhöht, was bei Arbeiten an der Kaikante sehr praktisch ist", wie Baggerführer Falk Bassler findet.

Und komfortabel sind die Atlas Umschlagbagger auch, denn der 270 MH verfügt über einen extra breiten Einstieg in die komfortable Kabine, die alle neuesten Sicherheitsstandards erfüllt. Der geräumige Fußraum, die exzellente Rundumsicht, der luftgefederte Komfortsitz mit Armlehnen und Bandscheibenstütze, die sich getrennt von der Konsole verstellen lassen, erlauben einen ermüdungsfreien Einsatz über lange Zeit. Die ergonomischen Joysticks, die schlanke und höhenverstellbare Lenksäule und eine übersichtliche Anordnung aller Schalter im Bedienfeld tragen ebenfalls dazu bei.

Eine umfassende Liste an Zusatzausrüstungen erlaubt es den 270 MH genau auf die vorgesehenen Einsätze zu konfigurieren. Die Firma Weseloh ist auch von der bis auf 2,50m hochfahrbaren Liftkabine überzeugt. Damit hat man einen noch besseren Überblick auf sein Arbeitsfeld. Das ist besonders beim Entladen von Schuten bei Niedrigwasser wichtig, damit man den Greifer auch ganz präzise an der Kai seitigen Bordwand einsetzen kann. Ein großer Vorteil dieser häufig gewählten Sonderausstattung.

Carsten Hillmer, Oberbauleiter beim Bauunternehmen Weseloh, lobt die Beratung und Betreuung des betreuenden Händlers Atlas Hamburg. "Die haben uns ganz kompetent beraten und uns den richtigen Umschlagbagger geliefert. Wenn es mal etwas schwieriger und schwerer werden sollte können die ja auch noch größere Modelle von Atlas liefern."

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

ATLAS Maschinen GmbH

Atlasstrasse 6
27777 Ganderkesee
Deutschland

Tel.: +49 (0)4222 9540
Fax: +49 (0)4222 954220

Email:
Web: http://www.atlasgmbh.com

Empfohlen für Sie: