Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

In der Geschäftsführung der Liebherr-EMtec GmbH in Kirchdorf an der Iller (Deutschland), Spartenobergesellschaft der Sparte Erdbewegung der Firmengruppe Liebherr, haben sich zwei Änderungen ergeben: Ende Juni 2012 haben Karl-Heinz Knor und Hermann Moll nach langjähriger Tätigkeit für Liebherr ihren Ruhestand angetreten. Als Nachfolger wurden Wolfgang Remlinger und Joachim Strobel ernannt, die auch weiterhin Geschäftsführer der am selben Standort angesiedelten Liebherr-Hydraulikbagger GmbH bleiben.

Von links nach rechts: Hermann Moll, Joachim Strobel, Wolfgang Remlinger, Karl-Heinz Knor. (Foto: Liebherr-International Deutschland GmbH)

Karl-Heinz Knor, seit Januar 2007 Geschäftsführer der Liebherr-EMtec GmbH für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Betriebswirtschaft, Kundendienst Ersatzteilwesen sowie Personal trat bereits 1970 in die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH ein. Ab 1992 war er als Geschäftsführer für Finanz- und Rechnungswesen, Organisation, EDV, Versand und Zoll für diese Gesellschaft tätig, bis er 15 Jahre später als Geschäftsführer zur Liebherr-EMtec GmbH wechselte.

Sein Nachfolger Wolfgang Remlinger ist seit 1987 für Liebherr tätig und begann seine Laufbahn im österreichischen Nenzing bei der Liebherr-Werk Nenzing GmbH. Nach Stationen als kaufmännischer Leiter und später kaufmännischer Geschäftsführer mit zusätzlicher Vertriebsverantwortung wurde er im Jahr 1999 zum Geschäftsführer Vertrieb für die Produktbereiche Hydro-Seilbagger, Schiffskrane, Offshorekrane und Hafenmobilkrane ernannt. Im Januar 2012 wechselte er zur Liebherr-Hydraulikbagger GmbH, wo er bis heute als kaufmännischer Geschäftsführer tätig ist.

Hermann Moll, seit April 2002 Geschäftsführer der Liebherr-EMtec GmbH und verantwortlich für den weltweiten Vertrieb von Erdbewegungsgeräten, trat im September 1993 als Geschäftsführer bei der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH ein, wo er bis 2002 den weltweiten Vertrieb von Mobilbaggern verantwortete.

Sein Nachfolger ist Joachim Strobel, der bereits 1997 ins Unternehmen eintrat und ab 2002 in unterschiedlichen Führungspositionen innerhalb der Firmengruppe tätig war: zunächst als General Manager bei der Liebherr-Vertriebsgesellschaft Saudi Liebherr Company Ltd., Jeddah (Saudi-Arabien), dann als Geschäftsführer Vertrieb bei der Liebherr-Export AG in Nussbaumen (Schweiz) und schließlich ab 2007 bis heute als Geschäftsführer Vertrieb der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Liebherr-International Deutschland GmbH

Hans-Liebherr-Strasse 45
88400 Biberach an der Riss
Deutschland

Tel.: +49 (0)7351 41-0
Fax: +49 (0)7351 41-2650

Email:
Web: http://www.liebherr.com

Empfohlen für Sie: