Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die Planungsphase für den ‚Tag des Gartens - die Garten-Ausstellung für alle‘ hat begonnen. Vom 29. bis 30. August 2015 soll das Endverbraucherformat in der Halle 8 der Koelnmesse, dem Außengelände und dem angrenzenden Rheinpark stattfinden. Jetzt haben die ersten namhaften Unternehmen ihre Teilnahme am ‚Tag des Gartens‘ bestätigt.

spoga+gafa

Stand September 2014 können Gartenfreunde aus Köln und Umgebung spannende Aktionen, Neuheiten und Tipps von Barbecook, Compo, Honda, Husqvarna, Idealspaten, Lechuza, Lubera, Neudorff, Royalbeach, Sabo, Scotts und Weber Stephen erwarten. Damit zeichnet sich ab, dass die ‚Garten-Ausstellung für alle‘ das Thema Garten in all seinen Facetten abbilden wird. Unter den aktuell bestätigten Teilnehmern befinden sich Anbieter aus den Bereichen Grill&BBQ, Pflanzen und Erden, Garten- und Motorgeräte, Dekoration sowie Sport- und Freizeit.

Der ‚Tag des Gartens‘ soll sich mit einem abwechslungsreichen Eventprogramm, spannenden Aktionen und Neuheiten der Aussteller an Hobbygärtner, Fischluftfreunde, Garteninteressierte und Familien richten. Ob Infotainment auf der Bühne, Praxisflächen zum Zuschauen und Ausprobieren der neuesten Gartentrends oder Aktionen, die alle Sinne ansprechen, und das Thema Garten erlebbar machen - der ‚Tag des Gartens‘ soll als Eventprogramm für jedermann konzipiert sein.

Geplante Premiere für den ‚Tag des Gartens 2015 - die Garten-Ausstellung für alle‘ sind der 29. und 30. August 2015, also dem Samstag vor der spoga+gafa und am Sonntag. Das Endverbraucherformat rund um das Leben im Grünen wird als Teil des spoga+gafa Rahmenprogramms konzipiert und in Kooperation mit dem Industrieverband Garten (IVG) organisiert. Die spoga+gafa selbst bleibt als reine Fachbesucherveranstaltung bestehen.

Weitere Informationen und Anmeldung für interessierten Unternehmen.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: