Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die schwedische Branchenorganisation Maskinentreprenörerna (ME) hat einen größeren Kooperationsvertrag mit Pon Equipment und Caterpillar abgeschlossen. Der Vertrag beinhaltet unter anderem, dass die ME-Mitglieder ausgewählte Bagger zu günstigen Preisen erwerben können, sowie ein umfangreiches und langfristiges Ausbildungsprojekt seitens ME. Für die Kooperation wurde Engcon als Lieferant von Anbaugeräten und Zubehör für die Bagger ausgewählt.

Engcon bietet ein Gesamtsystem an moderen Tiltrotatoren und sicheren Schnellwechseln

Steuersystem DC2 (Fotos: Engcon)

„Die Entscheidung für Engcon als Lieferant von Anbaugeräten lag für uns auf der Hand“, so Kristian Johansson, Produktspezialist bei Pon. „Engcon bietet ein Gesamtsystem an moderen Tiltrotatoren und sicheren Schnellwechseln, das sich problemlos mit zahlreichen Anbaugeräten sowie Zubehör erweitern lässt.“

Außerdem hat sich Pon dafür entschieden, die Maschinen von ME mit Engcons Steuersystem DC2 sowie den Joysticks MIG2 auszurüsten.

„Mig2 ist ein ergonomischer Joystick mit vielen Funktionen“, begründet Kristian Johansson diese Entscheidung. „Und wir haben die Erfahrung gemacht, dass DC2 ein gutes Steuersystem ist, das zudem eine Ferndiagnose über ein Smartphone ermöglicht. Das schätzen unsere Kunden“.

Die Kampagne ist ein umfassendes Projekt von Maskinentreprenörerna und umfasst auch Maschinen für das Ausbildungszentrum von ME. Dort wird die richtige Ausrüstung benötigt, um hochwertige Ausbildungsmöglichkeiten für Maschinenführer zu schaffen – eine Berufsgruppe, bei der bald ein Mangel herrschen wird, während der Bedarf gleichzeitig steigt. Das Ziel von ME ist, eine Basis für die Kompetenzentwicklung in der Branche zu bieten.

„Für uns ist es eine Ehre, bei einer so umfangreichen Kampagne dabei zu sein“, kommentiert Lars Rönnestrand, Vertriebsleiter bei Engcon Sweden, die Wahl zum Ausrüstungslieferanten.

„Es ist auch toll, dass Pon unser Konzept entdeckt hat, dass man einen Tiltrotator zunächst in einer sogenannten Grundversion erwerben kann. Und erst später, je nach Bedarf, beispielsweise mit dem automatischem Hydraulikanschlusssystem EC-Oil, dem ab Herbst 2016 verfügbaren abnehmbarem Greifer GRD, dem Rotationssensor ePS für Baggersteuersysteme oder dem ergonomischem Joystick MIG2 erweitern kann“, so Lars Rönnestrand weiter.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: