Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Seit 25 Jahren baut und pflegt der Garten- und Landschaftsbaubetrieb Jörg Schiller einzigartige Gärten in Fellbach und der Umgebung. Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. gratuliert dem Unternehmer Jörg Schiller samt seinem 60-köpfigen Team.

Am 23.11.2021 pflanzten Oberbürgermeisterin Gabriele Zull (links), Geschäftsführer des VGL BW Reiner Bierig (zweiter v.l.) und Familie Schiller (rechts Jörg, Jutta, Lukas und Jakob) 25 neue Bäume für die Stadt Fellbach (Foto: Jörg Schiller)

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Garten- und Landschaftsbau-betriebs Jörg Schiller in Fellbach überreichte Reiner Bierig, Geschäfts-führer des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V., persönlich das Vier-Jahreszeiten-Bild des Verbands als Zeichen des Dankes für die langjährige Mitgliedschaft und das berufsständische Engagement. „Es ist schön einen solchen Betrieb, wie den von Jörg Schiller, zu unseren Mitgliedern zählen zu dürfen. Er lebt seinen Beruf und das merkt man sofort“, so Reiner Bierig stolz. 

Im Jahr 1996 gründete Jörg Schiller sein Garten- und Landschaftsbauunternehmen in Fellbach und wurde noch im gleichen Jahr Mitglied im Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. Seit dem Jahr 2000 gibt Jörg Schiller sein Fachwissen und das des Teams auch mit viel Engagement an Auszubildende weiter. So hat er bereits vielen jungen Menschen mit der Ausbildung den Schritt in eine der vielseitigsten Branchen ermöglicht. Mit heute 60 Mitarbeitern hat der Betrieb in den letzten 25 Jahren ein sehr dynamisches Wachstum hingelegt und gehört damit zu den Großen der Branche.  

Die Leistungen vom Garten- und Landschaftsbau Jörg Schiller reichen von der Neuanlage über die Umgestaltung bis hin zur Gartenpflege. Zu ihren Referenzobjekten zählen u.a. Außenanlagen von Kindergärten, Schulen, Kirchen und zahlreiche liebevoll und individuell gestaltete Privatgärten in Fellbach und darüber hinaus.  

Seit vielen Jahren engagiert sich Jörg Schiller auch als Gemeinderat für das Stadtgrün in seinem Heimatort Fellbach und ist überzeugt: „Ein gesundes Stadtklima, insbesondere in der Innenstadt, liegt mir am Herzen. Ich möchte meine Mitbürgerinnen und Mitbürger dafür begeistern, Stadtbäume nicht nur als Notwendigkeit, sondern als wichtige Bereicherung in unserer Stadt zu sehen.“  

Dass nach einem starken Sturm im Juni viele schön gewachsene Bäume in der Stadt gefällt werden mussten, hat ihn sehr geschmerzt. Zusammen mit seinem Team spendet Jörg Schiller anlässlich seines 25-jährigen Betriebsjubiläums nun 25 neue Bäume für Fellbach. 

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: