Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Das traditionelle GaLaBau-Forum des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V. (FGL) konnte nach coronabedingter Zwangspause am 03. November wieder an der Hochschule Geisenheim University stattfinden.

FGL-Regionalpräsident Alexander Tilburgs und Stellvertretender Institutsleiter Prof. Dipl.-Ing. Gerd Helget eröffnen GaLaBau-Forum 2022 an der Hochschule Geisenheim University

FGL-Regionalpräsident Alexander Tilburgs und Dipl.-Ing. Klaus Körber nach dem Vortrag „Bäume mit Zukunft“

Fachausstellung beim GaLaBau-Forum 2022 in Geisenheim (Fotos: FGL Hessen-Thüringen)

FGL-Regionalpräsident Alexander Tilburgs dankte dem stellvertretenden Institutsleiter Prof. Dipl.-Ing. Gerd Helget für diese Möglichkeit. Immerhin sind die Experten für Garten-und Landschaftsbau wegen des Studiengangs Landschaftsarchitektur eng mit dem Standort verbunden und tagen inzwischen zum 10. Mal an der hessischen Hochschule.

In seiner Ansprache begrüßte Helget insbesondere die neue FGL-Geschäftsführung Carolin Leist und hofft auf eine intensive und gute Zusammenarbeit zwischen dem Arbeitgeberverband und der Hochschule.

Das eintägige Fachforum bot unter dem Titel „Wir machen es richtig Grün“ eine Vielzahl qualitativ hochwertiger Fachvorträge und gleichzeitig die Möglichkeit, mit Berufskollegen und Akteuren der Branche in den Gedankenaustausch rund um landschaftsgärtnerische Leistungen zu gehen.

Bei den Ausstellern konnten sich Teilnehmer und Studierende der Hochschule wie in den Vorjahren über neue Produkte und Dienstleistungen informieren.

Alexander Tilburgs, Inhaber von Garten- und Landschaftsbau Tilburgs, war vom Vortrag von Dipl. Ing. Klaus Körber aus Veitshöchheim begeistert. Körber zeigte auf wie Biodiversität mit intelligenten Baumpflanzkonzepten ganz bewusst gefördert werden kann. Die Zuhörerschaft erhielt praktische Planungshilfen an die Hand für mehr Biodiversität im urbanen Raum – auch unter dem Aspekt der Bienen – und Insektenförderung.

Neben weiteren Fachvorträgen von Dipl. Ing. Erich Lanicca und M. Sc. Fiona Wolff bot die Fachausstellung mit 12 Unternehmen ein reiches Spektrum: vom Unternehmen KS21Software & Beratung GmbH über Natursteinhändler KRAUS DER STEIN GmbH & Co.KG bis zu den Baumschulen Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG, Wilhelm Ley GmbH und Schubert GbR.

Weitere GaLaBau-Foren 2022 finden am 08.11.2022 im EAM Kassel und am 15.11.2022im Danakil des ega Park Erfurt statt.

Mehr Informationen: siehe Link

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: