Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Rumsauer stellt mit dem Vari Raptor Hydro ein echtes Multitalent für verschiedene Arbeiten in der Garten- und Landschaftspflege, in der Landwirtschaft sowie für den Einsatz rund um Haus und Hof vor. Dank einer breiten Auswahl von Anbaugeräten eignet sich der Mehrzweckträger für eine Vielzahl an Einsätzen zu jeder Jahreszeit und ist eine nachhaltige, leistungsstarke und ergonomische Lösung für Profis und Privatanwender.

Der Mehrzweckträger Vari Raptor Hydro eignet sich für eine ganzjährige Landschaftspflege und richtet sich mit seiner breiten Auswahl an Anbaugeräten an Profis und Privatanwender. (Foto: Hans Rumsauer GmbH)

Zu den innerhalb von fünf Minuten umrüstbaren Modulen gehören ein Gestrüppmäher, ein Mulcher, ein Heuwender und -rechen, ein Räumschild zum Wegschaufeln von Schnee und eine Kehrbürste für eine ganzjährige Reinigung von Flächen. Darüber hinaus lassen sich bei Bedarf ein Anhängesitz oder ein Kippanhänger anschließen. Diese vielfältigen flexiblen Einsatzmöglichkeiten machen das Kombigerät zur idealen Wahl für die professionelle und private Nutzung.

Leistungsstarker Motor und moderne Getriebetechnologie

Herzstück des Mehrzweck-Zubehörträgers ist der 7,75 PS starke Viertaktmotor KOHLER COMMAND PRO 224 mit einem Drehmoment von 14,9 Newtonmeter (Nm), einer Gusslaufbuchse im Zylinder, einer Ölpumpe, einem Ölfilter und einer Profi-Druckschmierung. Die Frischluftzufuhr durch einen vierstufigen Zyklonluftfilter ist vor allem beim Hochgrasmähen sowie beim Heuwenden und Kehren ein großer Vorteil. Dank des hydrostatischen Getriebes TUFF TORQ K-46ED lässt sich die Fahrgeschwindigkeit sowie -richtung der Maschine vorwärts wie rückwärts stufenlos, praktisch ohne Rücksicht auf die Motordrehzahl und ohne Unterbrechung des Zubehörantriebs ändern. So kann sich die Maschine den Bedingungen und der Gehgeschwindigkeit der Bedienperson ideal anpassen. Das Differenzial im Getriebe erlaubt zudem eine einfache Steuerung und Führung: Die automatische Differenzialsperre schaltet ein, wenn ein Rad durchdreht, und überträgt die Leistung auf die beiden luftbereiften 8-Zoll-Räder. So kann sich der Vari Raptor Hydro auch in sehr schwierigem Terrain bewegen. Für einen größeren Aktionsradius sorgt ein zusätzlicher Behälter, der das Gesamtvolumen des Kraftstoffs auf insgesamt 5,9 Liter erhöht.

Ergonomische, sichere und bequeme Landschaftspflege

Der Vari Raptor Hydro zeichnet sich durch ein einfaches Handling aus, das einen ergonomischen Betrieb in den Mittelpunkt stellt. Für den hohen Bedienungskomfort sorgen nicht zuletzt eine stufenlose Höhen- und Seitenverstellung der Lenkholme, ergonomische Betätigungshebel, die nur wenig Druck auf die Handflächen ausüben, und Handgriffe mit Luftkammern, die Mikrovibrationen verhindern. Die patentierte Anlaufkupplung mit der Bremse NORAM-VARI ermöglicht einen zügigen Anlauf sowie ein sicheres und sofortiges Stoppen der Anbaugeräte. Zusätzlichen Komfort bietet der mögliche Anschluss eines Anhängers mit Sitz oder eines eigenständigen Anhängesitzes an die Maschine. 

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Hans Rumsauer GmbH

Kemnather Straße 7
95469 Speichersdorf
Deutschland

Tel.: (09275) 989-0
Fax: (09275) 989-19

Email:
Web: http://www.rumsauer.eu

Empfohlen für Sie: