Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Das neu entwickelte HOWOLIS Early Green Abdeckvlies sorgt auf den Golfgreens für optimalen Winterschutz. Der Rasen regeneriert besser und ist im Frühling schneller spielbereit.

Howolis Early Green Abdeckvlies als Winterschutz für Golfgreens, Fussballplätze, Rasenflächen oder für Torraumsanierungen.

Die Lindner Suisse GmbH mit Sitz in Wattwil ist seit über 100 Jahren im Holzwolle-Geschäft tätig. Mit ihren Holzwollevliesen für den Erosionsschutz an steilen Böschungen hat sie sich in der grünen Branche einen Namen geschaffen. Nun wurde die Produktpalette um eine innovative Neuheit ergänzt. Das HOWOLIS Early Green Abdeckvlies, in Zusammenarbeit mit der OHS Otto Hauenstein Samen AG entwickelt, erschließt neue Anwendungsgebiete im Bereich Golfplatz.

Das Prinzip ist einfach: Kurz vor dem ersten Wintereinbruch bedeckt man die Golfgreens mit Holzwollevlies und lässt dieses bis in den kommenden Frühling nach dem Schmelzen des letzten Schnees liegen. Das Vlies lässt sich mit Holz- oder Stahlhaften am Boden befestigen. Unter der Abdeckung entsteht ein optimales Mikroklima, in dem die Gräser geschützt vor Wind und Wetter überwintern können. Im Frühling erwacht die Natur unter der luftdurchlässigen Holzwolleschicht schneller und die Gräser regenerieren besser. In der Folge ist das Golfgreen früher im Jahr zur Nutzung bereit.

Was in den USA seit langem erprobt ist, ist für die Schweiz eine Neuheit. Zwei von der Lindner Suisse GmbH und OHS gemeinsam durchgeführte Versuche in Pontresina und Davos zeigen durchwegs positive Resultate. Headgreenkeeper Hans Jud vom Golfclub Davos zeigt sich begeistert und will im kommenden Spätherbst weitere Flächen mit HOWOLIS Early Green abdecken. Seine Greens, die in der Vergangenheit nach der Schneeschmelze immer wieder Probleme bereiteten, präsentierten sich diesen Frühling nach Entfernung der Holzwollevliese in frischem Grün. Nach Verwendung lässt sich das Vlies trocknen, aufrollen und bis zum erneuten Einsatz im nächsten Winter einlagern.

Die Einsatzbereiche sind beliebig erweiterbar. Nebst Golfgreens ließse sich beispielsweise auch der Torraum von Fußballplätzen über den Winter optimal schützen. Auf Anfrage ist die Lindner Suisse GmbH gerne bereit auch für die Verwendung in anderen Bereichen entsprechende Abklärungen zu treffen.

 

 Links zu diesem Thema:

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Lindner Suisse GmbH

Bleikenstrasse 98
CH-9630 Wattwil
Schweiz

Tel.: +41 (0)71/987615-1
Fax: +41 (0)71/987615-9

Email:
Web: http://www.lindner.ch

Empfohlen für Sie: