Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der Klimawandel und seine Auswirkungen sind Thema beim Tag des Bodens in der Aula der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim am 4. Dezember 2009.

Fachleute werden von neun bis 12.45 Uhr Freizeitgärtner über den aktuellsten Kenntnisstand informieren und Lösungen aufzeigen. Denn veränderte Niederschlagsverteilung und die Zunahme extremer Wetterereignisse stellen die Menschen vor neue Herausforderungen: Die Lebensbedingungen für Pflanzen und Tiere in unserem Haus- und Kleingarten werden sich verändern.

So geht es in den Referaten unter anderem um Düngung, Wassermanagement und Staudenwahl der Zukunft. Die Bayerische Gartenakademie bietet in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan die Vortragsveranstaltung "Gesunder Gartenboden - da steh' ich drauf!" zum Internationalen Tag des Bodens an.

Anmeldungen sind erforderlich bis Freitag, den 28. November bei Ilse Gaum per Telefon 0931/9801-158 (nur vormittags) oder per Fax 0931/98 01-100.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

An der Steige 15
97209 Veitshöchheim
Deutschland

Tel.: +49 (0)931/9801-402
Fax: +49 (0)931/9801-400

Email:
Web: http://www.lwg.bayern/gartenakademie

Empfohlen für Sie: