Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Das designorientierte Hochbeet-System aus dem Hause cp-garden eröffnet vielseitige Möglichkeiten für die Gestaltung repräsentativer Gartenlandschaften, Terrassen und auch Innenräumen. Dank ihrer modularen Bauweise lassen sich die edelstählernen Pflanzenbehälter in Grundriss und Größe individuell an jede Umgebung anpassen.

Edelstahl-Hochbeete (Foto: cp-garden Edelstahlhochbeete)

Blumen und Grünstöcke schaffen eine natürliche Wohlfühl-Atmosphäre in Wohn- und Büroräumen; viele Nutzpflanzen hingegen decken unseren häuslichen Bedarf an Kräutern und Gemüse. Sie alle benötigen einen geeigneten Platz zum Wachsen und Gedeihen. Allerdings ist nicht in jeder Umgebung eine Bodenpflanzung möglich. Für Innenräume, Kleingärten, Balkone und Terrassen bietet der Markt deshalb Pflanzbehälter in jeder nur denkbaren Ausführung. Besondere optische Akzente setzen dabei die schicken Hochbeete des süddeutschen Herstellers cp-garden. Die aus gebürstetem Edelstahl gefertigten Beete sind ein echter Blickfang und werten durch ihr modernes Design sowohl Innenräume als auch Grünflächen stilvoll auf. Als "rustikale" Materialalternative zu Edelstahl liefert cp-garden den gegenüber Umwelteinflüssen hoch beständigen Cor-Ten Stahl mit seiner charakteristischen Oberflächen-Patina.

Vielseitiges System für individuelle Grünanlagen

Standardhöhen von 33 oder 50 Zentimeter sind nicht das Maß aller Dinge. Denn bis zu einer Höhe von einem Meter liefert cp-garden auch jede gewünschte Zwischengröße als Sonderanfertigung. Für die Aufstellung in Wohnräumen, Büros, Wartezimmern oder Konferenzräumen gibt es wasserdichte Sockelelemente. Und sollen die grünen Oasen außerdem mobil sein, so liefert der Hersteller vom Bodensee die passenden Rollen gleich mit.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

cp-garden Edelstahlhochbeete

Am Riedweg 9a
88682 Salem
Deutschland

Tel.: +49 (0)7553/82850-0
Fax: +49 (0)7553/82850-2

Email:
Web: http://www.cp-garden.de

Empfohlen für Sie: