Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Parks und Grünflächen stehen für die große Mehrheit der Deutschen noch vor Theatern, Museen und einem guten Freizeitangebot an erster Stelle, wenn es um die Attraktivität einer Stadt geht. Das zeigt jetzt eine repräsentative Umfrage der Baumschulen Lorenz von Ehren, die das Berliner Forsa-Institut unter 1.000 Bundesbürgern Mitte August durchgeführt hat.

Lorenz von Ehren-Studie 2010 (Foto: Pflanzenhandel Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG)

So ist 91 Prozent der Deutschen ein hoher Anteil von Parks und Grünflächen für die Wohnqualität "wichtig" oder "sehr wichtig". Dicht auf folgen gute Verkehrsanbindungen (90 Prozent) und gute Einkaufsmöglichkeiten (89 Prozent). Demgegenüber spielt ein gutes Freizeitangebot eine erkennbar geringere Rolle (79 Prozent) und auch ein gutes kulturelles Angebot steht mit 69 Prozent Zustimmung auf der Prioritätenliste wesentlich weiter unten.

Wie die Umfrage weiter zeigt, fordert mehr als jeder Zweite (56 Prozent) von den politisch Verantwortlichen seiner Stadt eine deutlich bessere Pflege bestehender Grünanlagen. Die Schaffung neuer Grünflächen an unkonventionellen Orten wie Dächern oder Industriebrachen hält die Hälfte (48 Prozent) der Befragten für wünschenswert. Für die Ausweitung bestehender Parks und Grünflächen plädieren 43 Prozent der Deutschen.

Befragt danach, wie Parks heute beschaffen sein sollten, gibt eine klare Mehrheit von 82 Prozent vor allem einer ästhetischen Gestaltung den Vorzug - Parks sollen in erster Linie schön angelegt sein. Ebenso viele Befragte wünschen sich Sitz- und Liegegelegenheiten im Schatten von Pflanzen und Bäumen. Auch Ruhezonen und Rückzugsgebieten sind gefragt (80 Prozent), ebenso eine große Vielfalt an Bäumen und Pflanzen (77 Prozent).

Die Lorenz von Ehren-Studie 2010 wurde im Rahmen des Symposiums "Mission Grün" am 02.09.10 vorgestellt, zu dem auf Einladung des Unternehmens über 300 Landschaftsarchitekten und Gartenbau-Experten aus ganz Europa in Hamburg zusammen kamen.

Das vollständige Gesamtergebnis finden Sie online zum Download.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Baumschule Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG

Maldfeldstr. 4
21077 Hamburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)40/76108-0
Fax: +49 (0)40/76108-100

Email:
Web: http://www.LvE.de

Empfohlen für Sie: