Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die Bruns-Messe hat inzwischen Tradition. Einmal im Jahr verwandelt die Ammerländer Baumschule ihre Logistikhalle für einige Wochen in einen Showroom für circa 4.200 Pflanzen in etwa 1.000 verschiedenen Sorten und Marketingkonzepte. Zusätzlich zu Themenaufbauten finden Interessenten auf einer großen Fläche 44 verkaufsfertige CC-Wagen und 300 Lagen.

Vom 22. November 2010 bis zum 15. Februar 2011 lassen sich Einkäufer aus ganz Europa in Gristede für die Frühjahrssaison inspirieren und planen bei Ammerländer Spezialitäten die Bestückung ihres Gartencenters.
Für seine umweltfreundliche Kultivierung hat Bruns Pflanzen als erste deutsche Baumschule das Zertifikat MPS erhalten. In der komplexen Bewertung von sechs Umweltaspekten erreichte das Unternehmen die volle Punktzahl und wurde in die höchste Kategorie A eingestuft. Bruns Pflanzen verkauft seine kultivierten Pflanzen ab jetzt mit dem begehrten MPS-A-Label.

Anmeldung unter der Telefonnummer 04403 601-400 oder per E-Mail an gcinfo(at)bruns.de.

Tradition mit Leidenschaft

Das Familienunternehmen Bruns Pflanzen-Export GmbH & Co. KG entwickelte sich in mehr als 130 Jahren von einer Handelsgärtnerei zu einer der führenden Baumschulen Europas. Rund 300 Mitarbeiter kultivieren in Bad Zwischenahn und Umgebung mehr als 4000 Pflanzenarten und -sorten. Vor allem in der Rhododendronzucht und mit den Gristeder Neuheiten® hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht.

 

Empfohlen für Sie: