Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der humus BMS Auslegermulcher für Schmalspur- und Kompaktschlepper überzeugt durch seine leichte Handhabung und gut durchdachter Konstruktion. Serienmäßig ist der BMS-Ausleger mit einer Mehrhebel-Bowdenzugsteuerung ausgestattet, die eine zuverlässige und reibungsreduzierte Bowderzugbediennung gewährleistet.

Schlegelmulcher (Foto: Maschinenfabrik Bermatingen)

Eine gute Sicht bei Transport und Arbeit verspricht die optimale Konstruktion. Durch die Anordnung beim BMS 3530 Front tritt während der Transportfahrt keine Sichtbehinderung auf. Um eine bessere Sicht des Fahrers auf das Arbeitsgerät zu ermöglichen, können die BMS 3430 und BMS 4330 wahlweise (Option) im Frontanbau -ein Dreipunkt Kat. I / II montiert geliefert werden. Eine Arbeitserleichterung und Entlastung für den Fahrer verspricht die mechanische Parallelführung des Auslegerarms. Bei einer Veränderung in Auslage bleibt die Position des Arbeitsgerätes unverändert und muss nicht nachjustiert werden. In Kombination mit dem verschiebbaren Mulchkopf kann eine Reichweite bis zu 3,50 Meter erreicht werden. Als Option kann der BMS mit einer Astschere mit Führungsfinger und gezahntem Untermesser ausgerüstet werden. Die Astschere garantiert einen sauberen Schnitt und ist für einen Pflegeschnitt bis zu 30 mm Durchmesser geeignet.

Flexibel Einsetzbarer SP humus Mulcher für Profis

Das Seitenmulchgerät humus SP kann als Heckmulcher direkt hinter dem Schlepper eingesetzt werden. Mit langen Parallelogramm wird es seitlich neben dem Schlepper geschwenkt, um Wege- und Straßenränder sowie Böschungen und Gräben zu mulchen. Der stufenlose Neigungsbereich von 90 Grad nach oben und 60 Grad nach unten sowie die stufenlos einstellbaren Schwenkbereiche bietet einen großen Einsatzbereich. Die Laufwalzen garantiert eine gute Bodenanpassung und exakte Schnitthöhenführung. Der Kunde kann beim Kauf zwischen verschiedene Messersysteme frei wählen, wie zum Beispiel den humus Systemschlegel. Der von humus entwickelte Systemschlegel entwickelt aufgrund seiner besonderen Bauform und hohen Eigengengewicht eine vorteilhafte Saugwirkung und ein schönes Schnittbild. In das Tiefbett des Messerträgers wird wahlweise eine Feinschnittklinge oder eine Krallenklinge eingeschraubt. Die Klingen können kostengünstig ausgewechselt werden. Weitere Messersysteme (Y-Messer) oder Universalschlegel finden sich natürlich auch im humus Portfolio. In Kombinationen mit dem Frontmulcher können Arbeitsbreiten von 5,40 Meter erreicht werden.

Der humus SMH Schlegelmulcher ist robust und arbeitet effektiv

Bauhöfe, Stadtgärtnereien sowie Profis im Landschafts- und Gartenbau setzen auf den humus SMH mit Hydraulikantrieb, den es optional auch als Safety Mulcher gibt. Der Anbau ist durch die Variationsmöglichkeiten Front, Heck oder Ausleger äußerst flexibel und ist besonders geeignet zum Anbau an alle Kompakttraktoren und Spezialschlepper sowie Radlader, Minibagger, Kommunalfahrzeuge und Auslegermäher. Durch das Gehäuse mit Systemwinkeln wird der Anbau an das Trägerfahrzeug zum Kinderspiel und ist in kürzester Zeit montiert. Das humus Schlegelmulchgerät SMH ist mit Schlagmessern, Feinschnittklingen, oder mit Safety Messern ausgestattet. Alle Messersysteme sorgen für einen sehr sauberen und sehr guten Schnitt beim Mulchen. Bewährt haben sich die Messersysteme ebenfalls beim Zerkleinern von Strauchwerk. Durch die besondere Bauart und Anordnung der Safety Messer auf dem Rotor wird das Herausschleudern von Steinen und anderen Fremdkörpern während der Arbeit und auch beim Ausheben des Mulchers nahezu unterbunden.

Flexibler Mulcher für Grünanlagen

Die Maschinenfabrik Bermatingen GmbH & Co. KG produziert seit 1954 humus Mulchgeräte für den Obst- und Weinbau und für kommunale Grünflächen. Das hauseigene Produktprogramm „humus“ umfasst heute mehr als hundert Modelle. Die Maschinenfabrik Bermatingen GmbH & Co. KG ist einer der größten Mulch-Spezialisten in Deutschland.

Nun hat sich ein innovatives Gerät zu dem bereits beachtlichen Angebot gesellt. Der extrem leise humus GLS ist ein Front-Seitenmulcher mit einer völlig neuartigen Seitenverschiebung und für Schmalspur- und Kleintraktoren, aber auch für Radlader und Kommunallader geeignet. Das Besondere: Man kann den humus GLS problemlos nach rechts neben den Schlepper verschieben und deshalb Weg- und Straßenränder, Böschungen und Gräben spielend einfach mulchen. Die Seitenverschiebung wurde komplett neu entwickelt und ist so konzipiert, dass keinerlei Sichtbehinderung entsteht. Ein weiterer Pluspunkt ist der stufenlose und variierbare Neigungsbereich des Mähkopfes, der sich zwischen 90 Grad nach oben und 60 Grad nach unten regulieren lässt. Der humus GLS ist deshalb auch für Böschungen und Hecken perfekt. Er ist wie geschaffen für den Einsatz in der Landschaftspflege, sei es in Kommunen, betrieblichen Anlagen oder auf Flugplätzen. Er mulcht Gras und leichtes Gehölz und hält Straßenkanten, Feldränder und Böschungen gepflegt und sauber. So werden alle Grünanlagen zum Aushängeschild. Das humus GLS bietet viele neue Anbaumöglichkeiten: Ob Dreipunkt KAT 1 und 2 oder Anbauplatten für Avant, Tremo und Hansa und andere Einsatzfahrzeuge.

Landschaftspflegemaschine für Profis

Der schwere humus Schlegelmulcher KMA mit hydraulischen Antrieb beginnt da, wo andere Mulchgeräte aufhören und ist optional auch als Safety Mulcher erhältlich. Das Gehäuse mit Systemwinkel sorgt für einen schnellen und unkomplizierten Anbau für Front, Heck oder Ausleger. Das Profigerät ist bestens geeignet für den Frontanbau an Radlader, große Auslegemäher oder Bagger. Die Laufwalze sorgt für optimale Bodenanpassung und exakte Schnitthöhenführung. Das humus Schlegelmulchgerät KMA ist mit Schlagmessern, Feinschnittklingen, oder mit Safety Messern ausgestattet. Alle Messersysteme sorgen für einen sehr sauberen und sehr guten Schnitt beim Mulchen. Bewährt haben sich die Messersysteme ebenfalls beim Zerkleinern von Strauchwerk. Durch die besondere Bauart und Anordnung der Safety Messer auf dem Rotor wird das Herausschleudern von Steinen und anderen Fremdkörpern während der Arbeit und auch beim Ausheben des Mulchers nahezu unterbunden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Maschinenfabrik Bermatingen GmbH & Co. KG

Kesselbachstraße 2
88697 Bermatingen
Deutschland

Tel.: +49(0)754495060
Fax: +49(0)7544950620

Email:
Web: http://www.mabe-info.de

Empfohlen für Sie: