Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Roboter- und Automatisierungssysteme gewinnen im Gartenbau zunehmend an Bedeutung. Es werden bereits Systeme für Pikier-, Schneid- und Steckarbeiten sowie Aus- und Aufstellarbeiten in Praxisbetrieben eingesetzt. Erste Erfahrungen konnten Praktiker, Berater und Wissenschaftler mit autonomen Ernte- und Pflegesystemen sammeln.

Robotics und Automatisierung im Gartenbau

Am 17. und 18. September 2018 findet die KTBL-Tagung „Robotics und Automatisierung im Gartenbau“ in der Fachhochschule Erfurt statt.

Bei der Tagung werden für die Bereiche Automatisierung, Robotics und autonome Systeme der Stand der Technik vorgestellt und die Herausforderungen bei der Umsetzung in die Praxis diskutiert.

Technologien gibt es für die Produktionsbereiche Aussaat, Pflege, Ernte und Transport im Gemüse-, Obst- und Zierpflanzenbau sowie für Baumschulen.

Weitere Informationen finden Sie auf der KTBL-Homepage > Über uns > Laufende Projekte > Robotics im Gartenbau (siehe Link).

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: