Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Mehr als 320 Makita Elektrowerkzeuge und Garten- und Forstgeräte lassen sich mittlerweile mit den Makita 18 V Li-Ion Akkus betreiben. Vor allem die Garten- und Forstgeräte wie Kettensägen, Laubbläser und Sensen sind lange im Einsatz – und voll geladene Akkus oft nicht griffbereit.

Die Akku-Bank ermöglicht nicht nur ein deutlich längeres Arbeiten, sondern auch ein leichteres, da die Akkus auf dem Rücken getragen werden. (Foto: Makita)

In die neue Makita Akku-Bank PDC01 können bis zu vier 18 V Li-Ion Akkus verschiedener Ah-Klassen eingesetzt werden. Damit können 18 V oder 2 x 18 V Werkzeuge, Garten- und Forstgeräte ohne Leistungsverlust und Unterbrechung bis zu viermal länger betrieben werden.

Die Makita Akku-Bank PDC01 wird über einen mitgelieferten Adapter direkt am Akku-Gerät angeschlossen. Bei zu starkem Zug auf das Adapterkabel trennt sich dieses automatisch vom Akku-Gerät, um Beschädigungen zu vermeiden. Die Akkus sind in dem robusten Kunststoffgehäuse vor Schmutz, Spritzwasser und Stößen geschützt.

Anders als bei anderen rückentragbaren Akkus können die leeren 18 V Akkus einzeln entnommen werden. Die Makita Akku-Bank ist mit den 18 V Li-Ion Akkus aller Ah-Klassen kompatibel und kann auch nur mit einem Akku betrieben werden. Im Betrieb informiert eine LED-Anzeige über die Akkunutzung und den Ladestand. Die Makita 6,0 Ah Akkus lassen sich beispielsweise mit dem Doppel-Schnellladegerät DC18RD in nur 55 min aufladen.

Die Akku-Bank ermöglicht nicht nur ein deutlich längeres Arbeiten, sondern auch ein leichteres. Das Gewicht der Akkus wird auf dem Rücken getragen und beansprucht die Gelenke, vor allem beim Entasten oder dem Baum-, Hecken- und Sträucherschnitt, deutlich geringer. Die Akku-Bank wird wie ein Rucksack auf den Rücken geschnallt. Die Rücken- und Beckengurte sind gepolstert und lassen sich individuell einstellen. Damit lässt sich rückenschonend das Gewicht der Akku-Bank (7,1 kg / 4 x 18 V 6,0 Ah Li-Ion Akkus) tragen. Bei der Nutzung stationärer Maschinen kann der Gurt entfernt und die Akku-Bank standsicher abgestellt werden.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: