Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Ob Arbeitssicherheit im Garten- und Landschaftsbau, schnelle Verständigung in der Landwirtschaft oder effektive Anweisungen in Betriebshöfen – klare Kommunikation in Echtzeit muss zu jedem Zeitpunkt und auch bei schlechten Wetterbedingungen gewährleistet sein.

(Fotos: Alan Electronics GmbH)

Im Landschaftsbau und im Agrarwesen sind zwischen den Mitarbeitern oftmals größere Entfernungen zu überwinden und bei Betriebshöfen sind schnelle Anweisungen für einen reibungslosen Ablauf wichtig – Kommunikation bei Gefahren und Abstimmungen sind das A und O für Arbeitssicherheit. Die handlichen und gleichzeitig robusten PMR446-Funkgeräte von Albrecht und Midland verfügen über lange Akkulaufzeit und sind optimal auf diese Anforderungen ausgerichtet.

Erhältlich in praktischen Koffer-Sets, sind sie mit sinnvollem Zubehör ausgestattet. Für die genannten Arbeitsbereiche stehen unter anderem das G9 Pro von Midland als auch das Albrecht Tectalk Worker 3 in entsprechenden Koffer-Sets zur Verfügung. Der Vorteil: Die hochwertigen Modell-Sets sind speziell auf die entsprechenden Anwendungen im GaLaBau, der Landwirtschaft sowie auf Betriebshöfen ausgerichtet und mit dem branchenspezifischen Zubehör im robusten Koffer immer griffbereit. Durch die sortierte Aufbewahrung sind die Geräte und Zubehörteile sofort einsatzbereit und müssen nicht erst noch umständlich zusammengesucht werden. Die günstigen Paketpreise runden die praktischen Koffersets ab.

Arbeiten in der Landwirtschaft wie auch bei schlechten Wetterbedingungen, sind hoher Schmutz- und Staubbelastung ausgesetzt und erfordern robuste Kommunikationsmittel. Diese müssen einiges aushalten können und nicht gleich bei Stürzen kaputt gehen, zerkratzen oder Wasser eindringen lassen. Denn gleich ob im Stall, auf dem Feld, der Weide oder beim Umgang mit Nutzvieh beim Handling von Düngemittel – widerstandsfähige Geräte unterstützen die Effektivität der Arbeit und reduzieren Arbeitsunfälle durch schnelles Handeln. Ebenso ist die Arbeit auf Betriebshöfen im Rahmen der Abfallwirtschaft oder Materiallagerung nicht ungefährlich. In diesen Arbeitsumgebungen zeigt sich, dass einerseits die direkte Kommunikation der Mitarbeitenden untereinander extrem wichtig ist aber auch die prompte Berichterstattung bei problematischen Situationen wie Arbeitsunfällen. Klassische Smartphones sind hier oft überfordert, da sie einerseits nicht robust genug sind, um bei Schlechtwetter-Einsätzen in der Landwirtschaft zu bestehen und sich andererseits mit Arbeits- bzw. Sicherheitshandschuhen nur umständlich bedienen lassen. Daher bieten sich in diesem Umfeld PMR446-Funkgeräte an, denn über diese können mehrere Personen zeitgleich erreicht werden, was insbesondere in Not- oder Gefahrensituationen von großer Bedeutung sein kann. Hinzu kommt, dass Funkgeräte kostenfrei einsetzbar sind und durch extreme Robustheit gegen Wind und Wetter überzeugen.

Albrecht und Midland präsentieren stabile PMR446-Funkgeräte, die auch härtesten Umgebungsbedingungen bei intensiver Nutzung standhalten und über eine hohe Reichweite verfügen, was speziell auf großen Arealen wie Industriegeländen oder landwirtschaftlichen Betrieben ein wichtiger Faktor ist. Für freihändige Kommunikation sind entsprechende Headsets erhältlich.

Und um gleich mehrere Mitarbeiter mit den praktischen PMR446-Funkgeräten zu vernetzen, haben Albrecht und Midland unter anderem folgende Koffersets im Programm:

Albrecht Tectalk Worker 3

Das neue Funkgerät Tectalk Worker 3 überzeugt durch sein äußerst stabiles Gehäuse und vielfältige Funktionen. Das Spritzwasser-geschützte Gehäuse ist optimal für den Einsatz im Freien geeignet und damit prädestiniert für den Garten- und Landschaftsbau. Es verfügt über 16 PMR446-Funkkanäle und 44 CTSS- sowie 211 DCS-Codierungen für ungestörtes Funken. Ferner bietet es eine Reichweite bis zu zehn Kilometern und eine Betriebsdauer von etwa 14 Stunden, was besonders bei ausdauernden Arbeiten auf Betriebshöfen von Vorteil ist. Für  intensive Arbeit mit beiden Händen, lässt sich die VOX-Freisprechfunktion mittels Programmiersoftware aktivieren, damit das Funken auch ohne Drücken der Sendetaste funktioniert.

Midland G9 Pro

Das Midland G9 Pro ermöglicht den Funk über 16 PMR446- und 69 LPD-Kanäle. Mit der doppelten PTT-Taste kann der Nutzer die Sendeleistung für jeden Funkspruch selbst wählen und so die Betriebsdauer erheblich verlängern. Die Reichweite von bis zu 10 Kilometern lässt keine Wünsche offen. Zudem ist das G9 Pro nach IPX5-Norm wasserfest. Damit ist die optimale Funktion bei Arbeiten in der Landwirtschaft oder bei schlechten Wetterverhältnissen garantiert. Über eine Notruf-Taste („Emergency“) erreicht man in Reichweite befindliche Funkgeräte dieser Bauserie, selbst wenn diese auf andere Kanäle eingestellt sind. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören neben der in 3 Stufen einstellbaren VOX-Freisprechfunktion auch ein integrierter Vibrationsalarm (VIBRAcall) für diskrete Anrufsignalisierung.

Verfügbarkeit und Preise

Alle Koffersets von Albrecht und Midland sind im Web-Shop, im Online- sowie im Fachhandel erhältlich.

Das Tectalk Worker 3 wird mit Standlader, Akkupacks (2200 mAh), Headsets, Gürtelclips und Handschlaufen im praktischen Transportkoffer geliefert. Der UVP für das 2er-Kofferset liegt bei 119,90 Euro. Das 4er-Kofferset liegt bei 219,90 Euro.

Das Midland G9 Pro wird mit Standlader, Akkupacks (1800 mAh), Headsets MA24-L und Gürtelclip im Hartschalenkoffer geliefert. Der UVP für das 2er-Kofferset liegt bei 249,90 Euro, das 4er-Kofferset bei 499 Euro.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Alan Electronics GmbH

Daimlerstrasse 1g
63303 Dreieich
Deutschland

Tel.: +49 (0)6103/9481-0
Fax: +49 (0)6103/9481-60

Email:
Web: http://www.albrecht-midland.de

Empfohlen für Sie: