Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Ein Abend, zwei Erdteile, zwei renommierte Nachhaltigkeitspreise: Am 23. November wurde GODELMANN mit dem Deutschen Nachhaltigkeitpreis Unternehmen 2024 in Düsseldorf sowie mit einem Green Award in Singapur ausgezeichnet. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert als Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement wegweisende Beiträge zur Transformation in eine nachhaltige Zukunft. Die Green Awards würdigen im Rahmen des Greentech Festivals alljährlich die innovativsten Projekte und Köpfe – diesmal GODELMANN für den GDM.KLIMASTEIN.

Ein Abend, zwei Erdteile, zwei Auszeichnungen: Deutscher Nachhaltigkeitspreis Unternehmen und Green Award für GODELMANN. Fotos: GODELMANN

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Unternehmen 2024: Sieger der Branche Beton und Baumaterialien

Am 23. November 2023 drehte sich in Düsseldorf alles um das „große Bild“ der Transformation in Deutschland. Bei der 16. Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Unternehmen wurden in Zusammenarbeit mit dem Bundesumweltministerium, der DIHK und dem WWF erstmals die „Vorreiter der Transformation“ in 100 Branchen ausgezeichnet. Die CEOs und Nachhaltigkeitsverantwortlichen der 100 Unternehmen erhielten in Düsseldorf ihre Trophäen; daneben wurden branchenübergreifend diejenigen vier Sieger gesondert ausgezeichnet, die besonders vorbildliche Leistungen in den Transformationsfeldern Ressourcen, Gesellschaft/Wertschöpfungskette, Natur und Klima geleistet haben.

„In allen Branchen gibt es erfolgreiche Lösungen für die Herausforderungen der Transformation.“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V., Stefan Schulze-Hausmann. „Der DNP will dabei helfen, sie in die Breite zu tragen und damit den notwendigen Wandel zu beschleunigen.“

Die Fachjury hat GODELMANN auf Basis des Nachhaltigkeitsprofils des Unternehmens unter die Sieger in der Branche Zement, Beton und Baumaterialien gewählt. Ausschlaggebend dafür war, dass die GODELMANN GmbH & Co. KG als Produzent von Betonprodukten seit 2015 klimaneutral mittels CO2 sparsamer Prozesse produziert. Zudem ist Kreislaufwirtschaft ein wichtiger Faktor im Unternehmen. So findet etwa Ausschuß einen neuen Nutzen als Sekundärrohstoff, Auffangbecken halten den Trinkwasserverbrauch in der Produktion bei konsequent 0 % und alle Produkte sind zu 100 % recyclingfähig.

Green Awards 2023 in Singapur: GODELMANN ausgezeichnet für den GDM.KLIMASTEIN

Im Rahmen des Greentech Festivals würdigen die Green Awards alljährlich die innovativsten Projekte und Köpfe. Nun wurde in Singapur der grüne Teppich ausgerollt, um diejenigen zu feiern, die unsere Zukunft maßgeblich verändern: Die grünen Führungskräfte. Anlässlich der Preisverleihung am 23.November wurden innovative Projekte, nachhaltige Unternehmen und langlebige Ideen hervorgehoben, mit einem Fokus auf Mobilität, Gemeinschaft und einem Sonderpreis für einen herausragenden Beitrag zu einer grüneren Welt.

Im Bereich „Building“ wurde GODELMANN als Sieger ausgezeichnet. In der Begründung der Jury heißt es: „Der GDM.KLIMASTEIN, ein ökologischer Bodenbelag der Generation 4.0, vereint alles, was Godelmann in 40 Jahren zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz entwickelt hat. Das patentierte System liefert Antworten auf die dringendsten Fragen der Stadtplanung und verfügt über einen Verdunstungsgrad wie eine Wiese. Dieser Stein versickert vor Ort, filtert verkehrsbedingte Schadstoffe dauerhaft aus dem Regenwasser und schont so das Grundwasser. Es kann Wasser speichern, an der Bodenoberfläche verdunsten und durch den Abbau von Stickoxiden die Luftqualität verbessern. Es kühlt die überhitzte städtische Umgebung aktiv durch Verdunstung.“

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

GODELMANN GmbH & Co. KG

Industriestraße 1
92269 Fensterbach
Deutschland

Tel.: +49 (0)9438/9404-14
Fax: +49 (0)9438/9404-69

Email:
Web: http://www.godelmann-mobile.de

Empfohlen für Sie: