Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der schwedische Tiltrotator-Hersteller Rototilt ist für seine „RC Joysticks“ mit dem German Design Award ausgezeichnet worden. Dies ist nicht der erste Designpreis, den Rototilt 2023 gewonnen hat. Der German Design Award setzt internationale Maßstäbe in Sachen innovatives Design und globale Wettbewerbsfähigkeit. Die Preisträger werden von einer hochkarätigen internationalen Jury gewählt, die branchenübergreifend Designtrends ermittelt.

Siegertypen: Die RC Joysticks von Rototilt sind mit dem German Design Award ausgezeichnet worden. Dies ist bereits der dritte Designpreis für die Rototilt-Entwicklung, die 2022 auf den Markt gekommen ist. (Foto: Rototilt)

Nun ist es offiziell, dass Rototilt zu den diesjährigen Gewinnern zählt. 2022 hatte das im schwedischen Vindeln ansässige Tiltrotator-Unternehmen ein neues Produktkonzept namens „Rototilt Control“ auf den Markt gebracht. Dazu gehört auch das neue Produkt RC Joysticks. Für diese Innovation wurde das Unternehmen nunmehr mit dem dritten Preis ausgezeichnet.

„Diese renommierte Auszeichnung für unsere RC Joysticks nehmen wir mit Freude in Empfang“, kommentiert Produktmanagerin Caroline Jonsson. „Die RC Joysticks wurden entwickelt, um eine Tiltrotator-Steuerung mit großer Präzision und hervorragender Ergonomie zu ermöglichen. Die Auszeichnung ist ein Beweis für unser Engagement für innovatives Design und für einen optimierten Arbeitsalltag bei unseren Endkunden. Wieder einmal haben wir gezeigt, dass wir unsere Entwicklungen an den Anwendern ausrichten. Dies bestätigt uns in unserem bisherigen Kurs und gibt uns noch mehr Antrieb.“

Antworten auf aktuelle Anforderungen

Herausragendes Design umfasst mehr als nur Funktion und Optik. Herausragendes Design bedeutet heute mehr denn je, Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit zu geben, die Gesellschaft und die Auswirkung von Produkten und Services auf sie in den Mittelpunkt zu stellen. So formuliert der German Design Award selbst seine Ausrichtung und seine Bewertungsgrundlage. Eine Ansicht, die Rototilt teilt, wie Caroline Jonsson unterstreicht: „Probleme im Alltag der Anwender möchten wir auf unerwartete und innovative Weise lösen. Dafür ist ausschlaggebend, dass wir die Anwender in den Entwicklungsprozess einbeziehen und neue Verfahren ausarbeiten, die unseren Anwendern und Kunden zugutekommen.

Im Fall der RC Joystick waren wir auf mehreren Ebenen tätig, wobei der Schwerpunkt auf Praxistests mit erfahrenen Bedienern und Bedienerinnen lag. Sie haben uns dabei geholfen, ein Produkt zu entwickeln, das anscheinend bei sehr vielen gut ankommt.“

Rotolt hat für die RC Joysticks den German Design Award in der Kategorie „Excellent Product Design – Automotive Parts and Accessories“ erhalten. Davor wurden die RC Joysticks bereits mit dem IF Design Award 2023 und mit dem Red Dot Award 2023 ausgezeichnet. Echte Erfolgsmodelle also!

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Rototilt GmbH

Arzberger Str. 4
93057 Regensburg
Deutschland

Tel.: 0941-64089930
Fax: 0941-64089939

Email:
Web: http://www.rototilt.com

Empfohlen für Sie: