Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der neue TM-850 macht systematisches Mähen erschwinglich für Vereine und Kommunen auf einzelnen Sportplätzen. ECHO Robotics hat mit seinen Großflächenrobotern den Markt der vollautomatischen Grünflächenpflege revolutioniert. Dank WISENAV mit RTK lassen sich Installationen auf großen Gebieten noch einfacher realisieren als je zuvor.

(Foto: ECHO Motorgeräte Deutschland GmbH)

Mit der Markteinführung des TM-2050 hat ECHO Robotics den weltweit leistungsstärksten Großflächenmäher der Welt im Sortiment.

Durch das automatisierte Mähen ergeben sich Einsparungen von mindestens 50% gegenüber konventionellen Mähtechniken. Die Geräte sind staub- und wasserdicht und somit perfekt für den Dauereinsatz geeignet. Die schwebenden Schneidköpfe passen sich der Geländestruktur an, dadurch ist eine dauerhaft konstante Schnitthöhe garantiert. Über WLAN oder eine Mobilfunkverbindung lassen sich die Roboter per App oder Webportal aus der Ferne überwachen oder warten.

Modernste Technologien für kleine Sportflächen

Mit dem neuen TM-850 hat ECHO Robotics die technischen Features der Schwesternmodelle TM-1050 sowie TM-2050 in einem Modell vereint, welches speziell für die Pflege einer einzigen Sportfläche konzipiert wurde. Mit einer Flächenleistung von 15.000 qm bei einer Schnittbreite von 420 mm ist der TM-850 ideal für Betreiber von Fußball-, Rugby- oder Baseballfeldern, welche nicht auf die großen Flächenleistungen der Schwesternmodelle angewiesen sind, aber auch nicht auf die Vorteile der RTK-GPS gestützten Navigation verzichten wollen.

Dies ermöglicht Betreibern von einem einzigen Fußballfeld die einzigartige Rasenoptik, welche bisher nur von den Modellen TM-1050 und TM-2050 erreicht wurde, welche jedoch für ein einziges Feld überdimensioniert waren.

Die Vorteile beim Einsatz eines Großflächenroboters sind vielfältig. Die Geräte bieten enorme Einsparpotentiale durch weniger Arbeitszeit, sehr geringem Wartungsaufwand und drei mal weniger Energieverbrauch als bei herkömmlichen Maschinen. So amortisieren sich die Geräte meist in kurzer Zeit.

Die Roboter werden in regelmäßigen Abständen mit Softwareupdates versorgt, welche die Geräte noch leistungsfähiger machen. So steht mit Softwareversion 4.7 das nächste Update bereit, welches das Arbeiten mit Großflächenrobotern von ECHO Robotics noch effizienter gestaltet als je zuvor.

Der TM-850 ist ab Dezember 2023 erhältlich. Mehr Informationen zu unseren Geräten finden Sie online - siehe Link unten.

 

 Links zu diesem Thema:

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

ECHO-Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH

Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen
Deutschland

Tel.: +49 (0)7123/9683-0
Fax: +49 (0)7123/9683-258

Email:
Web: http://www.echo-motorgeraete.de

Empfohlen für Sie: