Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Auch wenn dieses Jahr die Nachrichten von Corona beherrscht werden, ist dieses dem Wildkraut völlig egal. Es wächst und gedeiht prächtigund dies mit Vorliebe dort wo man es nicht so gerne sieht.

Wildkrautbürste der tw50 Baureihe (Foto: Tielbürger)

Für einen schnellen Erfolg beim Beseitigen des Wildkrauts bietet sich die mechanische Entfernung an. Die leistungsstarken Wildkrautbürsten der tw50 Baureihe werden wahlweise von einem Honda oder einem Briggs&Stratton Motor angetrieben. Die Maschinen haben allesamt eine Arbeitsbreite von 50 cm,10 werkzeuglos zu wechselnde Stahlborsten schlagen das Unkraut bis in die Fuge ab.

Für besonders empfindliche Beläge kann der Kunde auf die optional erhältlichen Kunststoffborsten wechseln, hierbei ist allerdings wichtig das die Maschine mit dem Taststützrad ausgerüstet wird, um ein Abknicken der Kunststoffborsten zu vermeiden.

Um ein Arbeiten in der Öffentlichkeit ohne Absperrung zu ermöglichen, sind die Maschinen ab der Baureihe tw50s mit einem klappbaren Rundumschutz ausgestattet, der Verletzungen und Beschädigungen unterbindet.

Für die Arbeit auf großen Flächen oder an Steigungen bietet Tielbürger die Varianten tw50x, inklusive 3-Gang-Getriebe an. Dieses vom Lenker schaltbare Getriebe sorgt auch am Hang für mühelosen Vortrieb.

Alle tw50 Modelle, ob mit oder ohne Radantrieb, haben folgende Features gemeinsam:

  • 50 cm Arbeitsbreite
  • Borstenteller mit 10 Stahlzöpfen inkl. werkzeuglosem Schnellwechselsystems
  • robustes Stahlgehäuse
  • komplett gekapselter Keilriemenantrieb
  • pannensichere Räder

optional:

  • Taststützrad (Serie bei tw50x)
  • klappbarer Rundumschutz (ermöglicht wandschlüssiges Arbeiten) (Serie bei tw50s und tw50x)
  • Kunststoffborsten (nur in Verbindung mit Taststützrad)

Nach der Wildkrautbeseitigung ist eine Tielbürger Kehrmaschine eine große Hilfe um den angefallenen Schmutz zu beseitigen. Nutzt man dann die Kehrmaschine regelmäßig kann ein erneutes Anwurzeln des Wildkrauts verhindert werden. Hierfür bietet Tielbürger für jeden Anwender die passende Handkehrmaschine, 14 verschiedene Freikehrmaschine von 70 bis 120 cm helfen dabei die vom Wildkraut befreite Fläche zu reinigen und nachhaltig sauber zu halten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Julius Tielbürger GmbH & Co. KG

Postdamm 12
32351 Stemwede-Oppenwehe

Tel.: (49) 05773 - 802 141
Fax: (49) 05773 8175

Email:
Web: http://www.tielbuerger.de

Empfohlen für Sie: