Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Wenn es da ist, ist’s zu spät. Doch um die bundesweit geforderten Präventivmaßnahmen gegen Flutschäden realisieren zu können, fehlen den Ländern 5,4 Mrd EUR.

Baustofforientierten Ratgeber zu diesem brisanten Thema (Foto: EUROBAUSTOFF)

Die Kooperation EUROBAUSTOFF ging am heutigen Dienstag, 20. Oktober, online mit dem ersten baustofforientierten Ratgeber zu diesem brisanten Thema. Wie Baustoffhändler bereits beim Vorsorgen und nicht nur beim Aufräumen helfen und gewinnen können: siehe Link

Zielgruppen sind neben dem Fachhandel für Baustoffe, Holz und Fliesen natürlich Haus- und Wohnungsbesitzer, Bauherren und Modernisierer auf der Suche nach Hilfsmaßnahmen vor und nach der Katastrophe.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: