Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Pflanzen-CD-Serie unterstützt die Kundenberatung in Baumschulen, Gartencentern und GaLaBau-Betrieben, dient zur Bebilderung von Pflanzenlisten, Pflanzenetiketten, Quartierschildern und Dokumenten und überzeugt als umfangreiches Pflanzenbilderlexikon mit bis zu 12.000 brillanten Abbildungen.

Pflanzen-CD-Serie

Durch einen integrierten Bildbrowser ist das Auffinden der vorhandenen Detailmotive einer ausgewählten Art schnell realisiert. Eine Beschreibung und eine Namenstabelle, die neben dem korrekten botanischen Namen auch einen deutschen Pflanzennamen enthält, runden diese einfach zu bedienende Software ab. Alle Abbildungen können in andere Programme exportiert und dort für verschiedene Zwecke verwendet werden. Ein sofortiger Ausdruck von Text und Bild ist ebenso möglich. Von besonderem Wert ist die praktikable und recht interessante Nutzung in der Aus- und Weiterbildung sowie bei der Vermittlung von Pflanzenkenntnissen.

Gerade auf den thematischen CDs sind neben dem Hauptsortiment eine Vielzahl von seltenen bis sehr seltenen Sorten, Wildarten und Liebhaberpflanzen zu sehen. Somit wird sich gerade auch für den Spezialisten die Bildrecherche nach ausgefallenen oder unbekannten Arten lohnen.

Im Jahr 2007 sind gleich zwei neue CDs erschienen, die "LAUBSTRÄUCHER" und die "ROSEN". Hier werden in äußerst ausführlichem Umfang heimische und angepflanzte Laubsträucher des vorzugsweise mitteleuropäischen Klimaraumes vorgestellt. Bereits in der ersten Auflage werden 1415 Arten und Sorten in genau 2700 Bildern gezeigt. Meist werden von den Zier- und Blütensträuchern mehrere Aspekte und Details berücksichtigt, so dass dem Betrachter auch artspezifische Besonderheiten präsentiert werden können.

Die speziellen und ausführlichen Beschreibungen und Informationen zu Blütenfarbe, Blütezeit, Duft, Form und Füllung, Blatt, Wuchs, Höhe und Breite, Pflege und Schnitt, Gesundheit, besonderen Verwendungsmöglichkeiten sowie Angaben zu Züchter und Einführungsjahr zeichnen die Rosen-CD besonders aus. Mit insgesamt 1160 Abbildungen konnten alle Rosengruppen wie Edel-, Beet-, Stauch-, Kleinstrauch-, Kletter-, Zwerg- und Wildrosen berücksichtigt werden (Floribunda, Polyantha, Nostalgierosen, Patiorosen, Topfrosen, Duftrosen). Einige Rosen tragen jedoch einen besonderen Fruchtschmuck in Form von unterschiedlich gefärbten und geformten Hagebutten, die wir hier ebenfalls zeigen.

Neben den genannten CDs stehen noch folgenden GreenBASE CDs zur Verfügung: Laubbäume / Nadelgehölze / Klettergehölze / Obstgehölze Dieses optische Pflanzeninformationssystem lässt sich bei Bedarf mit der fachlich qualifizierten GreenBASE Pflanzenverwendung oder der GreenX Pflanzendatenbank in verschiedenen Ausbaustufen erweitern.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Tischer - Softwareentwicklung und Verlag

Bautzener Straße 56
02742 Neusalza-Spremberg
Deutschland

Tel.: +49 (0)35872/39811
Fax: +49 (0)35872/39813

Email:
Web: http://www.greenx.de

Empfohlen für Sie: