Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

VIKING hat die drei Mulchmäher-Modelle MB 2 R, MB 2 RC und MB 2 RT überarbeitet und verbessert: Die Ausführung R ist jetzt mit einem Briggs & Stratton 450 E-Motor ausgestattet, die Ausführungen RT und RC mit einem Kohler XT-6.75. Beide Motorentypen sind durchzugsstark und bieten mit ihrer OHV-Technologie die Vorteile oben liegender Ventile.

Die überarbeiteten Mulchmäher MB 2 R, RC und RT haben dank der neuen, großen Räder mit 200 Millimeter Durchmesser eine gute Traktion und lassen sich leicht über den Rasen rollen. (Foto: VIKING)

Große Räder mit guter Traktion

Die neuen Räder mit 200 Millimeter Durchmesser rollen leicht und haben eine gute Traktion, wodurch sich die Mäher der MB 2 R-Serie bequem bewegen lassen. Noch komfortabler ist das mit Vorderradantrieb ausgestattete RT-Modell, bei dem der Radantrieb beim Wenden auf der Hinterachse nicht ausgeschaltet und der Radantriebshebel nicht losgelassen werden muss. Rasenflächen bis 1.500 Quadratmeter sind mit den aufgewerteten Mulchmähern dadurch noch zügiger gemäht.

Ergonomischer Oberholm schont die Kräfte

Auch die neuen Holme der Mäher tragen zur noch besseren Ergonomie bei, denn sie bieten ein angenehmes Griffgefühl. Einfacher als zuvor geht zudem das Umklappen des Oberholms mit dem Quick Fix-Schnellspanner. Verbessert wurden schließlich auch die Bowdenzüge, eine Modifikation, die sie deutlich langlebiger macht.

Perfektes Mulchen für akkuraten Rasen

Die VIKING Mulchmäher basieren auf dem Sichelmäherprinzip. Dank der besonderen Form des Mulchmessers und des speziellen Gehäuses wird das Gras mehrfach im Gehäuse verwirbelt und zerkleinert. Es fällt anschließend als feiner Grasschnitt nahezu unsichtbar in die Grasnarbe zurück.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

VIKING - STIHL Vertriebszentrale AG & Co. KG

Robert-Bosch-Str. 13
64807 Dieburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)6071 3055358
Fax: +49 (0)6071 3055438

Email:
Web: http://www.viking-garten.de

Empfohlen für Sie: