Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Auch 2019 ist Westermann Radialbesen wieder auf vielen Messen in ganz Deutschland vertreten. „Messen bieten die perfekte Möglichkeit sich als Firma mit seinen Produkten zu präsentieren und mit neuen Kunden in Kontakt zu kommen“, erklärt Ansgar Jacobs, Verkaufsleiter bei Westermann. Schon seit den Anfängen von Westermann Radialbesen vor nun 30 Jahren hat sich dieses Konzept bewährt.

Radialbesen (Foto: Westermann Radialbesen)

Von Beginn an in Hannover dabei

Bereits seit 1995 stellt das Meppener Unternehmen seine Maschinen und Innovationen auf der Agritechnica in Hannover aus. Vom 10. bis zum 16. November 2019 präsentiert sich der Kehrmaschinenspezialist auf der Weltleitmesse für Landtechnik in Halle 26, „Kommunaltechnik / Landschaftspflege, Forst“, am Stand F25. „Die Agritechnica ist für uns neben der EuroTier die wichtigste Messe auf der wir ausstellen. Wir hoffen wie in jedem Jahr auf viele anregende Gespräche und intensiven Austausch mit Kunden und Interessenten“, so Ansgar Jacobs.

Auch 2019 dürfen sich die Besucher der Agritechnica bei Westermann Radialbesen auf interessante und innovative Produktneuheiten freuen, die im Rahmen der Messe vorgestellt werden. Bereits seit 1989 zeichnen sich die Geräte des emsländischen Herstellers durch ihre Langlebigkeit, hohe Funktionalität und simple Handhabung aus. Das wird im Jubiläumsjahr zum 30-jährigen Bestehen noch einmal zusätzlich gefeiert.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Westermann GmbH & Co KG

Schützenhof 23
49716 Meppen
Deutschland

Tel.: +49 (0)5931/49690-0
Fax: +49 (0)5931/49690-99

Email:
Web: http://www.westermann-radialbesen.de/

Empfohlen für Sie: