Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Am Tag der Sprachen heute am 26. September feiert Europa die sprachliche und kulturelle Vielfalt. Menschen verschiedener Nationalitäten und Sprachen leben zusammen und arbeiten vor allem gemeinsam. Auch die Bauwirtschaft ist sehr multikulturell geprägt. Deshalb gibt es von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) Informationen zum sicheren und gesunden Arbeiten in 13 Sprachen.

Bildquelle: Primalux - stock.adobe.com

Damit Unternehmen und Beschäftigte in Sachen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz immer auf dem aktuellen Stand sind, bietet die BG BAU die wichtigsten Informationen in 13 verschiedenen Sprachen an und hat diese auf einer Themenseite zusammengefasst. Hier gibt es mehrsprachige Handlungshilfen zum sicheren und gesunden Arbeiten auf Baustellen und in baunahen Dienstleistungen, zur Ersten Hilfe sowie zum Versicherungsschutz. Die Medien können auch bei der jährlichen Unterweisung im Betrieb eingesetzt werden.

Die „Bausteine sehen + verstehen“ stellt die BG BAU in zwölf Sprachen zur Verfügung. Die komprimierten Informationsblätter fassen die Gefährdungen am Bau und in der Gebäudereinigung zusammen und zeigen einfach und leicht verständlich die geeigneten Schutzmaßnahmen. Zu den Bausteinthemen gehören unter anderem die Sicherung von Absturzkanten, die gefahrlose Reinigung in Gebäuden sowie die Staubgefahr im Hoch- und Tiefbau, um nur einige zu nennen.

Im Gefahrstoffinformationssystem WINGIS online können Betriebsanweisungen in 17 Sprachen abgerufen werden. Interessierte erreichen diese direkt über die mehrsprachige Startseite. Das Gefahrstoffinformationssystem der BG BAU informiert über Risiken und Sicherheitsmaßnahmen beim Umgang mit chemischen Produkten.

Medien und Webinhalte auf der Themenseite stehen auf Bulgarisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch und Ungarisch zur Verfügung. Außerdem erklärt ein Video, wie die passende Sprache für die Untertitel von Filmbeiträgen auf dem YouTube-Kanal der BG BAU eingestellt werden kann.

Informationen der BG BAU zum sicheren und gesunden Arbeiten in der Bauwirtschaft oder bei baunahen Dienstleistungen in verschiedenen Sprachen: siehe Link

 

Empfohlen für Sie: