Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Markant und doch zurückhaltend, elegant und dabei klar und sachlich. Die edelgrauen Natursteinklassiker bestechen durch dezente Anmutung und einzigartige Ästhetik. Die neutralen edelmatten Grautöne stehen heute hoch im Kurs. Sie lassen sich hervorragend mit kontrastreichen Bauteilen aus Stahl, Holz oder Glas kombinieren.

(Quelle: Traco)

Wie Venus in geheimnisvollen Urmeeren gezeugt. In Jahrmillionen veredelt. Durchsetzt von hochinteressanten Versteinerungen der Urzeit: Muscheln, Korallen, Schnecken, Pflanzen... Kalksteine bestechen durch einzigartige, natürliche Ästhetik und Funktionalität. Einige ganz besondere Kalksteine kombinieren die Schönheit von Marmor mit der Widerstandsfähigkeit von härteren Natursteinen.

Wie beispielsweise die Natursteinklassiker aus der edelgrauen Kollektion von Traco. Diese edelmatten Kalksteinklassiker stehen heute hoch im Kurs. Dezente Farbtöne und matte, manchmal offenporige Oberflächen sind charakteristisch für diese einzigartigen Materialien. Das macht sie so interessant. Und Stück für Stück einzigartig, genau so wie die Räume, die damit geschaffen werden. Wunderbare Oberflächen sind möglich, von traditionell bis modern, von scharriert bis sandgestrahlt. Nach Art und Intensität der zu erwartenden Nutzung kann der richtige Stein objektbezogen ausgewählt werden.

Edelgraue Kalksteine sind in der Architektur wieder stark gefragt, erst recht wenn es sich um ganz besondere handelt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

TRACO GmbH

Poststraße 17
99947 Bad Langensalza
Deutschland

Tel.: 03603 852121
Fax: 03603 852120

Email:
Web: http://www.traco.de

Empfohlen für Sie: