Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 611

TÜV Rheinland: Leitern und Tritte alle zwölf Monate prüfen lassen

Ob auf Baustellen, im Lager oder in Krankenhäusern – der Gebrauch von Leitern und Tritten gehört vielerorts zum Arbeitsalltag. Zweckmäßige Verwendung und überlegter Umgang sind wichtig, um Unfälle mit den praktischen Hilfsmitteln zu vermeiden. Ebenso wichtig ist die regelmäßige Kontrolle... mehr...

Nachricht vom: 17.05.2024

Organisation und Büro

Checkliste für Arbeitgeber: Lärmschutz planen und Gehörschutz richtig anwenden

Lärm kann das Gehör irreversibel schädigen, wenn keine Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber gibt es von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) jetzt eine Checkliste, mit der sie die Lärmschutzmaßnahmen planen sowie den richtigen Gehörschutz... mehr...

Nachricht vom: 03.05.2024

Berufs- und Schutzkleidung, Organisation und Verwaltung

ALL IN HOME: Die App für Ihr Bauprojekt

Wenn Sie vorhaben, ein privates Bauprojekt zu starten, sei es ein Neubau oder eine Sanierung, dann ist ALL IN HOME die unverzichtbare Projektmanagement-App. Diese innovative Anwendung bietet Ihnen eine intuitive Plattform, um das Bauvorhaben von Anfang bis Ende effizient zu verwalten –... mehr...

Nachricht vom: 19.04.2024

Organisation und Verwaltung, Software-Internet

Barbara Caporali zum Commercial Director von Yanmar Compact Equipment in der Region EMEA ernannt

Im Rahmen einer umfassenden Umstrukturierung der Vertriebsfunktion, die das Unternehmen als Marktführer in seinem Bereich etablieren soll, wurde Barbara Caporali zur kaufmännischen Leiterin der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) von Yanmar Compact Equipment (Yanmar CE) ernannt. mehr...

Nachricht vom: 18.04.2024

Baumaschinen und Baugeräte, Personelles

Großhandelspreise im März 2024: -3,0 % gegenüber März 2023

Die Verkaufspreise im Großhandel waren im März 2024 um 3,0 % niedriger als im März 2023. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Veränderung gegenüber dem Vorjahr im Februar 2024 ebenfalls bei -3,0 % und im Januar 2024 bei -2,7 % gelegen. Gegenüber dem... mehr...

Nachricht vom: 16.04.2024

Beratung und Planung, Organisation und Büro

Elektronische Rechnung – Das kommt auf Unternehmen ab 2025 zu

Bereits seit mehreren Jahren müssen Unternehmen elektronische Rechnungen nutzen, wenn sie mit Behörden zusammenarbeiten. Als Standards kommen ZUGFeRD- und XRechnungen zum Einsatz. Ab dem 1.1.2025 werden Unternehmen allerdings grundsätzlich dazu verpflichtet, E-Rechnungen auszustellen. Was... mehr...

Nachricht vom: 12.04.2024

Organisation und Büro, Organisation und Verwaltung, Software-Internet

Inflationsrate im März 2024 bei +2,2 %

Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im März 2024 bei +2,2 %. Im Februar 2024 hatte die Inflationsrate bei +2,5 % gelegen, im Januar 2024 noch bei +2,9 %. mehr...

Nachricht vom: 12.04.2024

Beratung und Planung, Organisation und Büro

BG BAU: Maßnahmen auf Baustellen gegen UV-Strahlung und Hitze jetzt planen

Bereits ab März kann die ultraviolette (UV) Strahlung der Sonne intensiv sein und damit Beschäftigte im Freien schädigen. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig Schutzmaßnahmen zu ergreifen und sich schon jetzt auf die sonnigen und heißen Sommermonate vorzubereiten. Die Berufsgenossenschaft... mehr...

Nachricht vom: 05.04.2024

Organisation und Verwaltung

Inflationsrate im März 2024 voraussichtlich +2,2 %

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise gegenüber Februar 2024 voraussichtlich um 0,4 %. Die Inflationsrate ohne Nahrungsmittel und Energie, oftmals auch als Kerninflation bezeichnet, beträgt... mehr...

Nachricht vom: 02.04.2024

Organisation und Verwaltung

Importpreise im Januar 2024: -5,9 % gegenüber Januar 2023

Die Importpreise waren im Januar 2024 um 5,9 % niedriger als im Januar 2023. Dabei handelt es sich um das erste Ergebnis nach der Umstellung der Ein- und Ausfuhrpreise auf das neue Basisjahr 2021. Im Dezember 2023 hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat auf Basis 2021 bei... mehr...

Nachricht vom: 22.03.2024

Organisation und Büro

Erzeugerpreise Februar 2024: -4,1 % gegenüber Februar 2023

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Februar 2024 um 4,1 % niedriger als im Februar 2023. Im Januar hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei -4,4 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sanken die Erzeugerpreise im Februar 2024... mehr...

Nachricht vom: 20.03.2024

Organisation und Verwaltung

Präventionsangebot der BG BAU: Fit für den Job mit dem Rückenkolleg

Muskel-Skelett-Erkrankungen gelten als "Volkskrankheit". Seit 2002 ruft deshalb der Tag der Rückengesundheit am 15. März zur aktiven Prävention von Rückenbeschwerden auf. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) bietet mit dem kostenlosen Rückenkolleg ein Präventionsangebot für... mehr...

Nachricht vom: 14.03.2024

Organisation und Verwaltung

Großhandelspreise im Februar 2024: -3,0 % gegenüber Februar 2023

Die Verkaufspreise im Großhandel waren im Februar 2024 um 3,0 % niedriger als im Februar 2023. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Veränderung gegenüber dem Vorjahr im Januar 2024 bei -2,7 % und im Dezember 2023 bei -2,6 % gelegen. Gegenüber dem Vormonat... mehr...

Nachricht vom: 13.03.2024

Organisation und Büro

Inflationsrate im Februar 2024 bei +2,5 %

Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im Februar 2024 bei +2,5 %. Im Januar 2024 hatte die Inflationsrate bei +2,9 % gelegen, im Dezember 2023 noch bei +3,7 %. Niedriger als im Februar 2024 war die... mehr...

Nachricht vom: 12.03.2024

Organisation und Verwaltung

Erzeugerpreise Januar 2024: -4,4 % gegenüber Januar 2023

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Januar 2024 um 4,4 % niedriger als im Januar 2023. Dabei handelt es sich um das erste Ergebnis nach der Umstellung des Erzeugerpreisindex gewerblicher Produkte auf das neue Basisjahr 2021.  mehr...

Nachricht vom: 08.03.2024

Organisation und Büro

Treffer 1 bis 15 von 611