Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 247

54. Deutscher Torf- und Humustag wieder gut besucht

Knapp 200 Vertreter der Erdenbranche kamen am 10. Oktober 2019 ins Ammerland nach Bad Zwischenahn zum 54. Deutschen Torf- und Humustag (DTHT). Organisiert wird das Format vom Industrieverband Garten (IVG) e.V., in dem sich nahezu alle Hersteller von Blumenerden und Kultursubstraten in... mehr...

Nachricht vom: 15.10.2019

Dünger und Substrate

Deutscher Torf- und Humustag mit spannendem Programm

Am 10. Oktober 2019 findet in Bad Zwischenahn der 54. Deutsche Torf- und Humustag (DTHT) statt. Die Veranstaltung des Industrieverband Garten (IVG) e.V. zählt zu den wichtigsten Plattformen der Erdenbranche und wird jedes Jahr von zahlreichen Vertretern aus Industrie und Handel besucht.... mehr...

Nachricht vom: 29.09.2019

Dünger und Substrate

Bundesregierung sendet weitere Vorschläge zur Anpassung der Düngeverordnung nach Brüssel

Das Bundesumweltministerium und das Bundeslandwirtschaftsministerium haben gestern weitergehende Vorschläge zur von der EU-Kommission geforderten Verschärfung der Düngeverordnung nach Brüssel gesandt. Um das Grundwasser und die Gewässer umfassend zu schützen hatten sich die Ressorts auf... mehr...

Nachricht vom: 27.09.2019

Dünger und Substrate

HYDRALIT Staudensubstrate

In Parks und Alleen, bei der Stadtbegrünung oder als Unterpflanzung von Bäumen und Gebäudeteilen überzeugen Stauden und Gräser mit einer Vielzahl an Vorteilen. Mit den HYDRALIT S Staudensubstraten von tegra gehören auch ideale Wachstumsbedingungen und ein minimaler Pflegeaufwand zu den... mehr...

Nachricht vom: 18.09.2019

Dünger und Substrate, Pflanzen und Pflanzenteile

Pilzsubstrate: hygienische Mineralstofflieferanten

Das erste „Substrat“, auf dem Champignons kultiviert wurden, waren verrottete Reste eines Melonenbeets. Mitte des 17. Jahrhunderts entdeckte ein Pariser Gärtner die begehrten Pilze dort. Mit ihrem Nährstoffreichtum boten die Pflanzenreste den Pilzwurzeln ideale Wachstumsbedingungen. mehr...

Nachricht vom: 12.09.2019

Dünger und Substrate

Nitratrichtlinie: Bundesministerinnen stellen der EU geplante Verschärfungen vor

In Brüssel haben Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Bundesumweltministerin Svenja Schulze gestern dem zuständigen EU-Umweltkommissar Karmenu Vella die Anpassungen der Bundesregierung zur Düngeverordnung vorgestellt. mehr...

Nachricht vom: 29.08.2019

Dünger und Substrate

Nitratrichtlinie: Bundesregierung schlägt weitere Anpassungen der Düngeverordnung vor

Um den Grundwasserschutz zu gewährleisten, ist es wichtig zu verhindern, dass zu viel Nitrat über das Düngen in die Böden gelangt – der Dünger muss bedarfsgerecht bei der Pflanze ankommen, um sie zu ernähren. Dazu haben sich das Bundesagrarministerium und das Bundesumweltministerium auf... mehr...

Nachricht vom: 21.08.2019

Dünger und Substrate

Begrünung der Wechselpflanzflächen im Innenhof eines Barockschlosses

Das mehr als 300 Jahre alte Schloss Weissenstein in Pommersfelden, ein Glanzstück des fränkischen Barocks, wurde als Sommersitz der Grafen von Schönborn gebaut und ist bis heute in deren Besitz. Jährlich zieht es als eines der besterhaltenen Kulturdenkmale Europas bis zu 30.000 Besucher... mehr...

Nachricht vom: 12.07.2019

Dünger und Substrate

ZVG kritisiert Ressorteinigung zur Düngeverordnung

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) sieht sich in seinen Befürchtungen bestätigt, dass die speziellen Anforderungen im Gemüsebau in den Vorschlägen zur Nachjustierung der Düngeverordnung kaum berücksichtigt wurden. mehr...

Nachricht vom: 14.06.2019

Dünger und Substrate

Ministerinnen legen gemeinsam Vorschläge zum Schutz des Grundwassers vor Nitrateinträgen vor

Der Schutz unseres Grundwassers ist ein zentrales Anliegen der Bundesregierung. Deshalb ist es wichtig zu verhindern, dass zu viel Nitrat über das Düngen in die Böden gelangt. Die Bundesregierung hat sich nach einem breit angelegten Konsultationsprozess mit Ländern, Verbänden und... mehr...

Nachricht vom: 14.06.2019

Dünger und Substrate, Naturschutz

Save the Date zum 54. Deutschen Torf- und Humustag

Die deutsche und internationale Erdenindustrie trifft sich am Donnerstag, dem 10. Oktober zum alljährlichen Deutschen Torf- und Humustag (DTHT) in Bad Zwischenhahn. Es werden wieder fachkundige Referenten erwartet, die in ihren Vorträgen aktuelle Fragestellungen und Entwicklungstrends der... mehr...

Nachricht vom: 06.05.2019

Dünger und Substrate, Messen und Veranstaltungen

Mehr Klimaschutz durch weniger Stickstoff in der Landwirtschaft

BMEL veröffentlicht Forschungsaufruf zu verbesserter Stickstoff-Effizienz beim Nawaro-Anbau/Projektvorschläge bis zum 31. Mai einreichen. mehr...

Nachricht vom: 04.03.2019

Dünger und Substrate

Junges Gemüse mit dem Smartphone managen

Stickstoffgehalt im Boden bequem vor Ort bestimmen und bedarfsgerecht düngen, DBU gibt rund 320.000 Euro. mehr...

Nachricht vom: 27.02.2019

Dünger und Substrate, Pflanzen und Pflanzenteile

Neue Förderung für digitale Hacktechnik und Feldroboter

Um den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln weiter zu reduzieren, sollen Bayerns Landwirte, Winzer und Gartenbaubetriebe künftig stärker digitale Technik einsetzen. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mitteilte, können die Betriebe ab sofort bis zu 25.000 Euro Förderung für... mehr...

Nachricht vom: 22.02.2019

Dünger und Substrate, Hecken

Software soll Düngemitteleinsatz optimieren

Im Winter 2018/19 konnte die Disy Informationssysteme GmbH zwei neue Forschungsprojekte starten. Mit Förderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) arbeitet Disy in den Projekten FuzzyFarmer und iFAROS unter Führung der Universität Hohenheim mit deutschen und... mehr...

Nachricht vom: 22.02.2019

Dünger und Substrate

Treffer 1 bis 15 von 247