Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 1349

Mehr Moorschutz zum Schutz des Klimas

Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, hat sich gestern gemeinsam mit dem Umweltminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus, dem Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, Bernhard Krüsken und dem Präsident des Bauernverbandes... mehr...

Nachricht vom: 19.09.2020

Naturschutz

Waldeigentümer stellten Bundestagsabgeordneten heute neue Informationskampagne vor

Anlässlich der Themenwoche Nachhaltigkeit im Deutschen Bundestag haben heute die AGDW – Die Waldeigentümer gemeinsam mit den Familienbetrieben Land und Forst im Regierungsviertel ihre neue Informationskampagne „Wald ist Klimaschützer“ vorgestellt.  mehr...

Nachricht vom: 16.09.2020

Naturschutz

NABU legt Studie zum Einfluss der Forstwirtschaft auf den Wasserhaushalt vor

Die Wälder in Deutschland leiden massiv unter Hitze und den fehlenden Niederschlägen der vergangenen drei Jahre. Wie Wälder gegen die Auswirkungen des Klimawandels stark gemacht werden können, zeigt die Studie „Wasserhaushalt und Forstwirtschaft“, die der NABU heute vorgelegt hat.  mehr...

Nachricht vom: 16.09.2020

Naturschutz

Österreichweiter Lückenschluss erfolgt: Salzburg ist „Natur im Garten“ Partner

Landesrat Martin Eichtinger/ Landesrätin Maria Hutter: „Die ,Natur im Garten‘ ist nun in jedem Bundesland Österreichs vertreten. Die Umweltbewegung ist eine der Antworten auf den Klimawandel und das Artensterben.“ mehr...

Nachricht vom: 14.09.2020

Naturschutz

Stiftung Klimawald schafft jedes Jahr einen neuen Wald im Norden

Die gemeinnützige Stiftung Klimawald feierte in der Landeshauptstadt ihr 10jähriges Jubiläum. Eigentlich sollte das Jubiläum im größeren Rahmen, verbunden, mit einem Klimawandel-Symposium, begangen werden, aber Corona-bedingt wurde das freudige Ereignis nun im kleinen Rahmen und im Freien... mehr...

Nachricht vom: 11.09.2020

Naturschutz

Einheitsbuddeln startet 2020 durch

In Schleswig-Holstein haben Ministerpräsident Daniel Günther und Vertreter der Grünen Verbände mit einer öffentlichen Baumpflanzung die zweite Runde der Kampagne #Einheitsbuddeln eingeläutet. Auch in diesem Jahr sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, zum Tag der Deutschen Einheit... mehr...

Nachricht vom: 08.09.2020

Naturschutz

NABU legt Jahresbilanz vor

Arten- und Klimaschutz sind Themen, die für immer mehr Menschen oberste Priorität haben. Das zeigte und zeigt sich beispielsweise an den Volksbegehren für Insektenschutz und eine bessere Landwirtschaft in Bayern, Brandenburg, Baden-Württemberg und Niedersachsen, den großen... mehr...

Nachricht vom: 07.09.2020

Naturschutz

EU-Radar: Umfrageergebnis zeigt Wunsch nach mehr „Natur im Garten“ in Europa

Landesrat Eichtinger: „86 Prozent der Befragten wünschen sich, dass Niederösterreich ‚Natur im Garten‘ in Europa etabliert. Die Initiative wird im Rahmen des ‚Green Deals‘ eine Rolle bei der ‚Konferenz zur Zukunft Europas‘ spielen.“ mehr...

Nachricht vom: 07.09.2020

Naturschutz

Jungakademiker auf GARTEN TULLN ausgezeichnet

Landesrat Martin Eichtinger: „Für die Bewältigung der Klimaveränderung benötigt es Expertinnen und Experten. 82 Kinder haben bei der Kinder Uni Tulln 2020 zahlreiche wissenschaftliche und grüne Berufe kennengelernt.“ mehr...

Nachricht vom: 29.08.2020

Naturschutz

Wilde Flächen und Beratung für mehr Insektenvielfalt in Hessen

Einzelne blütenreiche Flächen reichen nicht aus, um die biologische Vielfalt wirkungsvoll zu fördern und dauerhaft zu schützen. Deshalb will der Main-Kinzig-Kreis im Projekt „Main.Kinzig.Blüht.Netz.“ zusammen mit dem örtlichen Landschaftspflegeverband deutlich mehr Flächen... mehr...

Nachricht vom: 19.08.2020

Naturschutz

Naturbewusstsein in der Bevölkerung steigt

Das Naturbewusstsein in Deutschland wächst. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der Naturbewusstseinsstudie 2019, die Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz, heute gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Verbands „Nationale... mehr...

Nachricht vom: 14.08.2020

Naturschutz

Waldschäden in den Blick rücken

Sachsen-Anhalts Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Prof. Dr. Armin Willingmann, nimmt auf der PEFC-Ruhebank in Wernigerode den Zustand des Waldes in Augenschein. mehr...

Nachricht vom: 14.08.2020

Naturschutz

Wie die Europäische Agrarpolitik 2020+ die biologische Vielfalt stärken kann

Die Weichen für den Natur- und Umweltschutz in der europäischen Agrarlandschaft werden mit der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP) für die Zeit nach 2020 jetzt neu gestellt. mehr...

Nachricht vom: 12.08.2020

Naturschutz

EU-Projekt „LUIGI“ hilft dem Streuobst im Alpenraum

Mit einem länderübergreifenden Projekt will die Europäische Union dem Rückgang der Streuobstwiesen im Alpenraum entgegenwirken. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München mitteilte, wird auch das bayerische Agrarministerium an diesem Projekt mit dem Namen „LUIGI“ beteiligt... mehr...

Nachricht vom: 11.08.2020

Naturschutz

Glauber: Ansporn für Artenschutz in der Fläche

Die auf den neuesten Stand gebrachten Roten Listen für Laufkäfer und für Netzflügler sind erste konkrete Arbeitsprodukte des neuen Bayerischen Artenschutzzentrums. Die Listen zeigen den aktuellen Stand der Gefährdung der beiden Tiergruppen und wurden jetzt im Internet veröffentlicht. mehr...

Nachricht vom: 09.08.2020

Naturschutz

Treffer 1 bis 15 von 1349