Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 1259

Abwärtstrend bei Feld- und Wiesenvögeln hält an

Der NABU sieht sich angesichts des anhaltenden Abwärtstrends bei Feld- und Wiesenvögeln in seinen Forderungen nach einer umweltverträglicheren EU-Agrarpolitik bestätigt. Besonders bodenbrütende Vogelarten und Insektenfresser nehmen in ihren Beständen ab, wie aus einem Bericht der... mehr...

Nachricht vom: 22.10.2019

Naturschutz

Rund 190.000 Quadratmeter neue Lebensräume für Insekten

16 bayerische Institutionen wurden heute vom Bayerischen Umweltministerium für ihr besonderes Engagement im Arten- und Insektenschutz als "Blühende Betriebe" ausgezeichnet. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber betonte bei der feierlichen Übergabe der Auszeichnungen im Zeidlerschloss in... mehr...

Nachricht vom: 21.10.2019

Naturschutz

Umweltbundesamt: Schutz der biologischen Vielfalt im Zulassungsverfahren in großer Gefahr

Drei aktuelle Urteile des Verwaltungsgerichts Braunschweig sprechen deutschen Behörden das Recht ab, die tatsächlichen Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf die Umwelt vollumfänglich zu bewerten und Schutzmaßnahmen für die biologische Vielfalt und das Grundwasser vorzuschreiben.  mehr...

Nachricht vom: 21.10.2019

Naturschutz

Bayerns größtes Lawinenverbauungsprojekt offiziell abgeschlossen

Bayerns größtes Lawinenverbauungsprojekt an der Weißwand ist nach 30 Jahren Bauzeit fertiggestellt. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber betonte beim offiziellen Abschluss der Verbauungsarbeiten in Ramsau: mehr...

Nachricht vom: 13.10.2019

Naturschutz

Klimaschutzmärkte unter dem Pariser Klimaschutzabkommen sollen weltweiten Klimaschutz stärken

Die Ausgestaltung von internationalen Marktmechanismen war das zentrale Thema der sogenannten „PreCOP“, einer Konferenz, die vom 8.-10. Oktober 2019 auf Einladung von Costa Rica in San José stattfand. Vertreter von etwa 60 Staaten bereiteten dort die nächste Weltklimakonferenz (COP-25) in... mehr...

Nachricht vom: 12.10.2019

Naturschutz

NABU und LBV: Turteltaube ist der Vogel des Jahres 2020

Sie ist ein Symbol für die Liebe, ihre Lebensbedingungen sind aber wenig romantisch: Die Turteltaube wurde vom NABU und seinem bayerischen Partner LBV (Landesbund für Vogelschutz) zum „Vogel des Jahres 2020“ gewählt. Damit wollen die Verbände darauf aufmerksam machen, dass die Turteltaube... mehr...

Nachricht vom: 11.10.2019

Naturschutz

Kommission Landwirtschaft fordert wegweisende Änderungen für unser Agrarsystem

Eine neue Veröffentlichung der Kommission Landwirtschaft am Umweltbundesamt (KLU) schlägt für fünf entscheidende Bereiche eine fundamentale Neuausrichtung der Agrarwirtschaft vor: bei den Nährstoffüberschüssen, beim Ernährungssystem, im internationaler Agrarhandel, der Entwicklung des... mehr...

Nachricht vom: 10.10.2019

Naturschutz

Bundeskabinett beschließt Entwurf des Klimaschutzgesetzes

Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht, das gesetzlich verbindliche Klimaschutzziele für jedes Jahr und jeden einzelnen Bereich vorsieht. Damit ist Deutschland das erste Land, das sich einen derart... mehr...

Nachricht vom: 09.10.2019

Naturschutz

Lebensräume am Grünen Band quer vernetzen

Das Grüne Band ist einzigartig: 30 Jahre nach dem Mauerfall hat sich die ehemalige innerdeutsche Grenze längst zu einem länderübergreifenden Lebensraumverbund entwickelt. Das neue Projekt „Quervernetzung Grünes Band“ im Bundesprogramm Biologische Vielfalt wird das Grüne Band nun mit... mehr...

Nachricht vom: 28.09.2019

Naturschutz

Mit der Forst- und Holzwirtschaft gegen den Klimawandel

Anlässlich der Statustagung der Charta für Holz erläuterten die Vorsitzenden der Charta-Arbeitsgruppen Handlungserfordernisse und konkrete Vorschläge zu einer verstärkten und effizienten Holzverwendung als Beitrag zu Klimaschutz und Ressourcenschonung. mehr...

Nachricht vom: 26.09.2019

Naturschutz

Von der Marwitz: Starkes Signal zur Rettung der Wälder

Auf dem Waldgipfel, der gestern auf Einladung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin stattfand, hat Bundesministerin Julia Klöckner finanzielle Mittel in einer Höhe von 547 Millionen Euro zugesichert. Über die Kofinanzierung durch die Bundesländer ergibt dies... mehr...

Nachricht vom: 26.09.2019

Naturschutz

Meere und Polargebiete schützen, Küsten langfristig sichern

Heute hat der Weltklimarat IPCC seinen neuen Sonderbericht zu Meeren und Eisgebieten im Klimawandel vorgestellt. Der Bericht zeigt: Der Klimawandel hat schon heute gravierende Folgen für die Meere und Polargebiete. Die Ozeane erwärmen und versauern zunehmend, die Zahl der marinen... mehr...

Nachricht vom: 25.09.2019

Naturschutz

Ackerland gezielt als Kohlenstoffspeicher nutzen

Bundesministerin Klöckner setzt sich für bessere Förderung von Maßnahmen im Rahmen der GAP ein - Agrarminister der europäischen Union kommen in Finnland zum informellen Rat zusammen, um die Rolle des Ackerbodens beim Klimaschutz zu besprechen. mehr...

Nachricht vom: 24.09.2019

Naturschutz

Schulze: Beschlüsse des Klimakabinetts markieren Neuanfang für deutsche Klimapolitik

Das Klimakabinett der Bundesregierung hat das bislang umfassendste Klimaschutzpaket auf den Weg gebracht, das es in Deutschland je gab. Die Beschlüsse sehen erstmals gesetzlich verbindliche Klimaziele für die Sektoren Verkehr, Energie, Industrie, Gebäude, Landwirtschaft sowie... mehr...

Nachricht vom: 20.09.2019

Naturschutz

Vorzeige-Schaugärten rücken näher zusammen

Die Blumenisel MAINAU und DIE GARTEN TULLN kooperieren seit Jahren. Dazu zählt ein Gärtneraustausch, bei dem regelmäßig Erfahrungen in Gartenplanung, Gartenpflege, Botanik und Inszenierung der Gärten auf operativer Ebene ausgetauscht werden. Ein regelmäßiger voneinander Lernen erhöht das... mehr...

Nachricht vom: 20.09.2019

Naturschutz

Treffer 1 bis 15 von 1259