Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 1462

NABU: Harlekin schlägt Hummel

Sechs Beine, bis zu 19 Punkte, ein „W“ auf dem Kopfschild und ein Riesen-Appetit auf Blattläuse: Der Asiatische Marienkäfer schwirrt erstmals auf Platz 1 beim NABU-Insektensommer und verdrängt damit die Steinhummel, die in den Vorjahren das am häufigsten gemeldete Insekt war. mehr...

Nachricht vom: 24.06.2021

Naturschutz

Bundeswettbewerb Insektenschutz

Bundesministerin Julia Klöckner zeichnet Preisträger aus – Wettbewerb ist Teil des ‚Aktionsprogramm Insektenschutz‘ der Bundesregierung mehr...

Nachricht vom: 23.06.2021

Naturschutz

Niedersachsen fördert Biogas-Wildpflanzen mit 500 EUR pro Hektar

Niedersachsen hat Ende Mai die Förderrichtlinie „Mehrjähriger Wildpflanzenanbau“ veröffentlicht. Die Antragsunterlagen sollen in Kürze auf der Seite der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zur Verfügung stehen. mehr...

Nachricht vom: 22.06.2021

Naturschutz

Nationaler Dialog zum Schutz der weltweiten Biodiversität im Bundesumweltministerium

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat gestern in Vorbereitung auf die 15. Vertragsstaatenkonferenz des Übereinkommens zur biologischen Vielfalt (CBD COP 15) mit nationalen Akteuren über die Frage diskutiert, wie die weltweite Naturzerstörung aufgehalten und eine Trendwende zum Schutz... mehr...

Nachricht vom: 18.06.2021

Naturschutz

Gartentrends: Naturnahe Gärten & Artenvielfalt

Die naturnahe Gartengestaltung ist aktuell das am stärksten nachgefragte Segment der Mitgliedsbetriebe des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V. (FGL). Immer mehr Kunden wünschen sich einen Garten, der nicht nur natürlich schön ist, sondern auch einen... mehr...

Nachricht vom: 18.06.2021

Naturschutz

Erster Internationaler Schmetterlingskongress für Artenvielfalt und Umweltschutz am 30. Juni 2021

Zur Schaffung eines europaweiten Bewusstseins für die Bedeutung von naturnahen Lebensräumen für die heimische Fauna und Flora wurde der 30. Juni als internationaler „Natur im Garten“ Tag auserwählt. An diesem Tag wird europaweit für Naturgärten Lobbying gemacht. Denn wer den Garten nach... mehr...

Nachricht vom: 15.06.2021

Naturschutz

Neue Analyse zeigt Risiken der Erderhitzung für Deutschland

Bei einem ungebremsten Klimawandel würden die Risiken durch Hitze, Trockenheit und Starkregen im gesamten Bundesgebiet künftig stark ansteigen. Das zeigen die Ergebnisse der Klimawirkungs- und Risikoanalyse (KWRA) des Bundes, die heute von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt... mehr...

Nachricht vom: 14.06.2021

Naturschutz

Ministerin Michaela Kaniber zum Tag des Gartens

„Der Garten ist Rückzugsort für Menschen und vielfältiger Lebensraum für Bienen und Insekten“ mehr...

Nachricht vom: 13.06.2021

Naturschutz

Klöckner: Insektenschutz, Ernährungs- und Einkommenssicherung gehören zusammen

Zur Umsetzung der Pflanzenschutzmittel-Anwendungsverordnung und des Bundesnaturschutzes im Rahmen des Insektenschutzes wird in der Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz (GAK) von Bund und Ländern ein neuer Fördergrundsatz „Erschwernisausgleich Pflanzenschutz“ geschaffen. Die... mehr...

Nachricht vom: 12.06.2021

Naturschutz

NABU: GAP-Gesetze sind eine Enttäuschung für Naturschutz, Klima und Landwirtschaft

Gestern Abend hat der Bundestag über die nationale Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in Deutschland abgestimmt. Im Vergleich zu den ursprünglichen Vorschlägen des Bundeslandwirtschaftsministeriums hat sich das Gesetzespaket aus Sicht des Natur- und Klimaschutzes zwar etwas... mehr...

Nachricht vom: 11.06.2021

Naturschutz

Bundesumweltministerium baut nationales Portal für Umweltinformationen in Merseburg auf

Alle deutschen Umweltinformationen und -daten über eine Plattform erreichen – das ist das Ziel des neuen Nationalen Umweltinformationszentrums, welches das Bundesumweltministerium ab dem Sommer 2021 in Merseburg aufbauen wird. Die Auswahl für die Hochschulstadt in Sachsen-Anhalt traf... mehr...

Nachricht vom: 09.06.2021

Naturschutz

Bundesumweltministerin Schulze legt Nationale Wasserstrategie vor

Im Rahmen des 3. BMU-Wasserforums hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze heute ihren Entwurf für eine Nationale Wasserstrategie vorgelegt. Mit der Strategie will das Bundesumweltministerium die natürlichen Wasserreserven Deutschlands sichern, Vorsorge gegen Wasserknappheit leisten,... mehr...

Nachricht vom: 08.06.2021

Naturschutz

Abschlussveranstaltung zur UN-Dekade Biologische Vielfalt 2021-2020 zieht positive Bilanz

Das Bundesumweltministerium und das Bundesamt für Naturschutz (BfN) haben zum Abschluss der UN-Dekade Biologische Vielfalt das breite gesellschaftliche Engagement gewürdigt, mit dem der bessere Schutz und der Erhalt der Artenvielfalt in den vergangen zehn Jahren in Deutschland voran... mehr...

Nachricht vom: 07.06.2021

Naturschutz

Bundesumweltministerium unterstützt neue UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen

Mit dem heutigen Weltumwelttag beginnt die neue UN-Dekade für die Wiederherstellung von Ökosystemen, zu der die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) die Jahre 2021-2030 erklärt hat. Sie folgt auf die UN-Dekade Biologische Vielfalt, die mit dem Jahr 2020 zu Ende gegangen ist.... mehr...

Nachricht vom: 05.06.2021

Naturschutz

Im Einsatz für den Schutz des Amazonas-Regenwaldes – Peru festigt internationale Partnerschaft

Im Rahmen einer internationalen Klimaallianz verstärken Peru, Deutschland, Norwegen, das Vereinigte Königreich und die USA ihre Bemühungen für eine Verringerung der Entwaldung auf dem peruanischen Amazonas-Gebiet bis 2025. In Peru befindet sich der viertgrößte tropische Regenwald der Welt... mehr...

Nachricht vom: 04.06.2021

Naturschutz

Treffer 1 bis 15 von 1462