Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 1233

NABU: Sorge um Arten- und Klimakrise treibt die Menschen um

Der Arten- und Klimaschutz spielt für immer mehr Menschen eine wichtige Rolle. Das zeigt sich in der Fridays-for-Future-Bewegung, dem erfolgreichen Volksbegehren Artenschutz in Bayern, den grünen Gewinnern bei der Europawahl und im steigenden Interesse an Themen wie Insektenschutz,... mehr...

Nachricht vom: 15.08.2019

Naturschutz

Waldexperten warnen vor Aktionismus in der Waldkrise und fordern Ende von Holzfabriken

Angesichts der aktuellen Waldkrise fordert eine Gruppe von Waldexperten, Forstpraktikern, Waldbesitzern und Verbändevertretern in einem offenen Brief an Bundesministerin Klöckner eine Abkehr von der konventionellen Forstwirtschaft. mehr...

Nachricht vom: 10.08.2019

Naturschutz

IPCC-Sonderbericht belegt dramatische Risiken des Klimawandels für die Landressourcen der Erde

Bericht des Weltklimarats über Klimawandel und Landsysteme identifiziert großes Potenzial für Klimaschutzmaßnahmen. mehr...

Nachricht vom: 08.08.2019

Naturschutz

Heimische oder nicht heimische Arten – was nützt den Insekten?

Der Bund deutscher Staudengärtner (BdS) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) wollen zum Thema insektenfreundliche Pflanzen im Gespräch bleiben und ggf. Versuchsansätze koordinieren. mehr...

Nachricht vom: 06.08.2019

Naturschutz, Pflanzen und Pflanzenteile

Die Große Lauter ist Deutschlands Naturwunder 2019

Seit 10 Jahren zeichnen EUROPARC Deutschland e.V. und die Heinz Sielmann Stiftung gemeinsam Deutschlands Naturwunder aus. Unter dem Motto „Wilde Bäche und Flüsse“ stimmten fast 6.000 Naturfreunde für einen der 12 Kandidaten aus den Nationalen Naturlandschaften ab. mehr...

Nachricht vom: 05.08.2019

Naturschutz

Save bees and farmers – Bienen und Bauern retten

In Europa formiert sich ein breites, zivilgesellschaftliches Bündnis zur Rettung der Artenvielfalt und der bäuerlichen Landwirtschaft. Heute reichten Organisationen aus ganz Europa in Brüssel die Europäische Bürgerinitiative (EBI) „Save bees and farmers – Bienen und Bauern retten!“ ein.... mehr...

Nachricht vom: 31.07.2019

Naturschutz

NABU: Naturnahe Wälder sind Verbündete im Kampf gegen Klimawandel

Unserem Wald geht es schlecht: Sich stark vermehrende Eichenprozessionsspinner und Borkenkäfer, ausgetrocknete Böden, vertrocknende Waldbäume, die Zunahme von Waldbränden – all das sind Auswirkungen der Klimakrise, in der wir uns längst befinden. mehr...

Nachricht vom: 28.07.2019

Naturschutz

Deutschland droht doppelte Klage wegen Versäumnissen in der Agrarpolitik

Erneut steht Deutschland wegen massiver Versäumnisse in der Agrarpolitik am Pranger: Am heutigen Donnerstag hat die EU-Kommission gleich zwei Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik eröffnet. mehr...

Nachricht vom: 25.07.2019

Naturschutz

Klöckner für verbesserten europaweiten Bienenschutz

Die Bundesregierung setzt sich dafür ein, dass Bienenschutz besser gefördert und bei der Risikobewertung von Pflanzenschutzmitteln stärker beachtet wird. mehr...

Nachricht vom: 20.07.2019

Naturschutz

Glauber: Meilenstein für den Schutz der Artenvielfalt

Der Bayerische Landtag hat gestern das Volksbegehren zum Artenschutz sowie das Begleitgesetz der Staatsregierung angenommen. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber betonte dazu: mehr...

Nachricht vom: 18.07.2019

Naturschutz

Von der Marwitz: Unsere Wälder sind in einer großen Krise

Präsidenten der Waldbesitzerverbände trafen sich anlässlich Krise im Wald / AGDW-Spitzenvertreter fordern CO2-Abgabe und Honorierung der Ökosystemleistungen für die Wälder. mehr...

Nachricht vom: 11.07.2019

Naturschutz

Veitshöchheimer Imkertag am 14. Juli 2019

Kleine Biene ganz groß: Am Sonntag, den 14. Juli 2019 (10 bis 16 Uhr), summt und brummt es beim diesjährigen Imkertag der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim wieder gewaltig. mehr...

Nachricht vom: 10.07.2019

Naturschutz

Deutschland wird wilder: Neues Förderinstrument Wildnisfonds startet

Das Bundesumweltministerium hat gestern ein neues Förderprogramm zur Sicherung von Wildnisgebieten in Deutschland gestartet. Auf mindestens zwei Prozent der Landesfläche Deutschlands soll sich die Natur nach ihren eigenen Gesetzmäßigkeiten und möglichst großflächig entwickeln. Damit dient... mehr...

Nachricht vom: 10.07.2019

Naturschutz

DEN stellt Baumpflanzaktion auf BUGA in Heilbronn vor

„Lassen Sie uns gemeinsam für den Erhalt der Natur eintreten und das Klima schützen, indem wir Bäume pflanzen!“ Mit dieser Aufforderung stellte der Bundesvorsitzende des Deutschen Energieberater-Netzwerks DEN e.V., Dipl.-Ing. Hermann Dannecker, die Baumpflanzaktion seiner Organisation auf... mehr...

Nachricht vom: 06.07.2019

Naturschutz

Glauber: "Grüne Engel" in der Oberpfalz verliehen

Das ehrenamtliche Engagement ist unverzichtbarer Pfeiler im Natur- und Umweltschutz. Das betonte Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber bei der Verleihung des Grünen Engels an 16 Ehrenamtliche aus der Oberpfalz gestern in Regensburg. mehr...

Nachricht vom: 06.07.2019

Naturschutz

Treffer 1 bis 15 von 1233