Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 23

Seitenmulchgerät von Votex - Demnächst auch Mähboote

Für Straßenböschungen und Grabenränder bietet Votex Mulchgeräte, die sogar unter extremen Mähbedingungen noch problemlos arbeiten. Am Anfang steht der durchdachte Entwurf, das Ergebnis jahrelanger Erfahrung und von spezifischen Produktkenntnissen. Die Votex-Getriebe wurden zum Beispiel... mehr...

Nachricht vom: 01.06.2018

Gewässerarbeiten, Mäher für Intensiv- u. Extensivpflege, Pflegemaschinen und Pflegegeräte

DUTCH POWER COMPANY beendet die Zusammenarbeit mit Menke

Seit viele Jahren haben Herder, Conver und Votex über die Fa. Menke Kommunal- und Umwelttechnik den Deutschen Markt bedient. Diese Zusammenarbeit ist ab sofort beendet. mehr...

Nachricht vom: 08.12.2017

Gewässerarbeiten, Mäher für Intensiv- u. Extensivpflege, Spezielle Arbeitsgebiete

NABU: EU-Kommission verklagt Deutschland wegen unzureichendem Gewässerschutz

Am 04.11.16 wurde bekannt, dass die EU-Kommission Deutschland wegen der unzureichenden Umsetzung der sogenannten Nitratrichtlinie vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt. Die Nitratrichtlinie soll unter anderem das Ausbringen von stickstoffhaltigen Düngemitteln auf landwirtschaftlichen... mehr...

Nachricht vom: 07.11.2016

Gewässerarbeiten, Naturschutz, Spezielle Arbeitsgebiete

Natürliche Wasserpflege - Dank biologischer Algenprophylaxe sanft zu einem klaren Gartenteich

Die Erde wird nicht umsonst als „blauer Planet“ bezeichnet, nimmt doch Wasser eine Fläche von 71 Prozent ein. Es ermöglicht nicht nur unsere Existenz und alles Leben in der Welt, sondern vereint auch eine Vielzahl symbolischer Bedeutungen in sich. Von Reinheit über Weisheit bis hin zu... mehr...

Nachricht vom: 04.07.2016

Gewässerarbeiten, Privatgarten, Teichbau-Schwimmbäder

Ohne Algenplage im Gartenteich durch Frühjahr und Sommer

Vor größeren Algenplagen bleibt kaum ein Gartenteichbesitzer verschont. Vor allem im Frühjahr und Sommer entdeckt man sehr häufig grünes Wasser im Gartenteich. Auslöser hierfür sind verschiedene Faktoren, die in der wärmeren Jahreszeit zusammenkommen. mehr...

Nachricht vom: 28.05.2014

Gewässerarbeiten, Privatgarten, Teichbau-Schwimmbäder

Wasser saugen, bis der Wischer kommt!

Mit der neuen NOVA UP 180 MNA von DAB steht jetzt eine Schmutz- und Tauchmotorpumpe für sauberes Wasser zur Verfügung, die bis 1 mm Restwasserspiegel alles absaugt. Denkt man an die vielen Einsatzgebiete wie Keller, Flachdächer, Garagen, Fundamente, Gruben, Senken, aber auch Swimmingpools... mehr...

Nachricht vom: 06.01.2014

Gewässerarbeiten, Umweltschutz und Entsorgung, Wasser

AQUA-CHECK 2 - Wasserqualität selbst bestimmen

Mit dem Set kann in allen Bereichen, in denen das Wissen um die Wasserqualität erforderlich ist, eingesetzt werden. Das Anwendungsgebiet ist daher sehr vielfältig und erstreckt sich von Forschung und Lehre über Aquaristik, Koi-Haltung, Teichanlagen und Fischzucht bis hin zu... mehr...

Nachricht vom: 14.09.2012

Gewässerarbeiten, Messe GaLaBau 2012, Teichbau-Schwimmbäder

Sachsen-Anhalt stellt hohe Anforderungen an Deichverteidigungswege

Der Januar 2011 hat es wieder einmal gezeigt: Trotz der massiven Investitionen in den Hochwasserschutz aus den letzten Jahren, treten deutsche Flüsse als Folge extremer Wetterbedingungen immer wieder über die Ufer. Hiervon besonders stark betroffen ist die Elbe in Sachsen-Anhalt. Um dem... mehr...

Nachricht vom: 26.05.2011

Baustoffe und Bauteile, Gewässerarbeiten, Hochwasserschutz

Ohne Karbonathärte kein funktionierender Gartenteich

So einfach lässt sich die Rolle des wohl wichtigsten Wasserwerts umschreiben. Denn die Karbonathärte liefert für alle Lebensfunktionen im Teich extrem wichtige Calcium- und Magnesium-Ionen und stabilisiert zugleich wasserinterne Prozesse. Von ihr hängen also die entscheidenden... mehr...

Nachricht vom: 19.01.2011

Gewässerarbeiten, Teichbau-Schwimmbäder

Prof. Dr.-lng. Georg Heerten neuer Vorsitzender der DGGT

Prof. Dr.-Ing. Georg Heerten, Geschäftsführer der NAUE GmbH& Co. KG, Espelkamp-Fiestel, ist neuer Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik eV. (DGGT). Auf der DGGT-Mitgliederversammlung am 4. November 2010 in München wurde er zum Nachfolger des langjährigen... mehr...

Nachricht vom: 03.12.2010

Erdarbeiten, Gewässerarbeiten, Spezielle Arbeitsgebiete

Welttag des Wassers: Gewässerqualität muss besser werden!- Umweltbundesamt wertet Pläne zum Gewässerschutz aus

Nur zehn Prozent der Oberflächen-Gewässer in Deutschland erreichen das Prädikat: guter ökologischer Zustand. UBA-Präsident Jochen Flasbarth erklärte anlässlich des Welttages des Wassers: Viele Flüsse, Seen und Bäche sind mittlerweile weitgehend sauber. Sauerstoffmangel kommt kaum noch... mehr...

Nachricht vom: 22.03.2010

Gewässerarbeiten, Wasser

Umweltminister Söder: Letzter Baustein für umfassenden Hochwasserschutz im Raum Coburg

Der Überleitungsstollen an der Lauter ist die letzte große Baumaßnahme für einen umfassenden Hochwasserschutz im Raum Coburg. Dr. Markus Söder, Umweltminister, sagte zum Start der Tunnelarbeiten in Beuerberg (Landkreis Coburg): Nach Abschluss dieses Bauabschnitts in 2012 wird die Stadt... mehr...

Nachricht vom: 14.11.2009

Gewässerarbeiten, Hochwasserschutz

Bauvorhaben in freier Natur bleiben selten ohne Folgen für die Umwelt.

Um die Belastung betroffener Gewässer zu begrenzen, empfehlen Experten Tauchbelüfter als mobile Kläranlage. Diese Umweltschutzmaßnahme lässt sich nahezu überall einfach, schnell und kostengünstig umsetzen. Denn Tauchbelüfter müssen lediglich an einer Kette ins Wasser gelassen und mit... mehr...

Nachricht vom: 07.08.2009

Gewässerarbeiten, Umweltschutz und Entsorgung

Das Klassenzimmer am See oder wie man das Wissen um Stuttgarts Gewässer an junge Stuttgarter weitergeben kann

Wie alles in Fluss kam - Seit eineinhalb Jahren engagieren sich die Stiftung Christoph Sonntag und ihre Projektpartner für die Renaturierung des Max-Eyth-Sees. Eineinhalb Jahre, in denen alle Projektbeteiligten viel gelernt haben. Gelernt, was es heißt, einen See zu renaturieren. Dass... mehr...

Nachricht vom: 12.03.2009

Gewässerarbeiten, Verbände, Verbände und Organisationen

K+S legt ein umfangreiches Paket zum Gewässerschutz vor

K+S hat für das hessisch-thüringische Kalirevier ein umfangreiches Maßnahmenpaket zum Gewässerschutz beschlossen. Damit wird K+S das derzeit anfallende Salzwasser bereits ab 2011 deutlich reduzieren und schrittweise bis spätestens 2015 auf 7 Millionen Kubikmeter im Jahr halbieren. mehr...

Nachricht vom: 28.10.2008

Gewässerarbeiten, Wasser

Treffer 1 bis 15 von 23