Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 46 bis 60 von 132

Energiepreise: Hohe Steigerungen auf allen Wirtschaftsstufen

Die Unsicherheiten auf den Energiemärkten und die angespannte Versorgungslage mit Erdgas vor dem Angriff Russlands auf die Ukraine haben zu hohen Energiepreissteigerungen beigetragen. Die Energiepreise stiegen im Februar 2022 im Vergleich zum Februar 2021 auf allen Wirtschaftsstufen stark... mehr...

Nachricht vom: 29.03.2022

Beratung und Planung

ifo Institut kappt seine Prognose auf 2,2 bis 3,1 Prozent Wachstum

Der russische Angriff auf die Ukraine schmälert das + und beschleunigt die Inflation in Deutschland. „Wir erwarten in diesem Jahr nur noch zwischen 2,2 und 3,1 Prozent Wachstum“, sagt ifo-Konjunkturchef Timo Wollmershäuser. Im Dezember hatte das ifo Institut 3,7 Prozent für das laufende... mehr...

Nachricht vom: 23.03.2022

Beratung und Planung

FNR-Webportal zum klimafreundlichen Rohstoff Holz geht ans Netz

Holz entwickelte sich in den zurückliegenden Jahrzehnten zum Allrounder unter den nachwachsenden Rohstoffen – und sein Potenzial ist längst nicht ausgeschöpft. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) widmet dem klimafreundlichen Naturprodukt ab sofort einen eigenen... mehr...

Nachricht vom: 22.03.2022

Beratung und Planung

Erzeugerpreise Februar 2022: +25,9 % gegenüber Februar 2021

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Februar 2022 um 25,9 % höher als im Februar 2021. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Veränderungsrate im Januar bei +25,0 % und im Dezember 2021 bei +24,2 % gelegen. Gegenüber dem Vormonat Januar stiegen... mehr...

Nachricht vom: 21.03.2022

Beratung und Planung

ifo Institut: Baupreise steigen weiter

Die deutschen Bauunternehmen planen, auf breiter Linie die Preise zu erhöhen. Das geht aus den Umfragen des ifo Instituts hervor. Im Hochbau kalkulierte jeder zweite Betrieb für die kommenden Monate mit Preisanpassungen. Auch im Tiefbau wurden Preiserhöhungen eingeplant, dies jedoch nicht... mehr...

Nachricht vom: 17.03.2022

Beratung und Planung

Großhandelspreise im Februar 2022: +16,6 % gegenüber Februar 2021

Die Verkaufspreise im Großhandel sind im Februar 2022 um 16,6 % gegenüber Februar 2021 gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, hatte der Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat im Januar 2022 bei 16,2 % und im Dezember 2021 bei 16,1 % gelegen. Im Vormonatsvergleich... mehr...

Nachricht vom: 14.03.2022

Beratung und Planung

Inflationsrate im Februar 2022 bei +5,1 %

Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im Februar 2022 bei +5,1 % und bleibt damit auf einem hohen Stand. Im Januar 2022 hatte sie noch bei +4,9 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter... mehr...

Nachricht vom: 11.03.2022

Beratung und Planung

ifo Institut: Materialmangel verschärft sich

Der Materialmangel in der deutschen Industrie hat sich wieder verschärft. Dies geht aus einer Umfrage des ifo Instituts hervor. 74,6 Prozent der Firmen klagten über Engpässe und Probleme bei der Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen. Im Januar hatte sich mit 67,3 Prozent noch eine... mehr...

Nachricht vom: 28.02.2022

Beratung und Planung

Erzeugerpreise Januar 2022: +25,0 % gegenüber Januar 2021

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Januar 2022 um 25,0 % höher als im Januar 2021. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war dies der höchste Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat seit Beginn der Erhebung 1949. Gegenüber dem Vormonat stiegen die... mehr...

Nachricht vom: 21.02.2022

Beratung und Planung

IVG erweitert www.wasserimgarten.info um zusätzliche Inhalte

Im vergangenen Jahr hat der Industrieverband Garten (IVG) e.V. die Webseite www.wasserimgarten.info ins Leben gerufen, um den Prozess der Nationalen Wasserstrategie des Bundesumweltministeriums proaktiv mitzugestalten und Konsumentinnen und Konsumenten über eine nachhaltige... mehr...

Nachricht vom: 14.02.2022

Beratung und Planung

Inflationsrate im Januar 2022 bei +4,9 %

Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im Januar 2022 bei +4,9 %. Im Dezember 2021 hatte sie bei +5,3 % gelegen.  mehr...

Nachricht vom: 11.02.2022

Beratung und Planung

Großhandelspreise im Januar 2022: +16,2 % gegenüber Januar 2021

Die Verkaufspreise im Großhandel sind im Januar 2022 um 16,2 % gegenüber Januar 2021 gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, hatte der Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat im Dezember 2021 bei +16,1 % und im November 2021 bei +16,6 % gelegen. Im Vormonatsvergleich... mehr...

Nachricht vom: 11.02.2022

Beratung und Planung

Baumaterialien im Jahr 2021 stark verteuert

Lieferengpässe, Rohstoffknappheit, erhöhte Nachfrage im In- und Ausland haben sich auf den Bausektor ausgewirkt: Bauen ist im Jahr 2021 deutlich teurer geworden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise für einzelne Baustoffe wie Holz und Stahl im... mehr...

Nachricht vom: 10.02.2022

Beratung und Planung

ifo Institut: Unternehmen wollen Preise erhöhen

Unternehmen in Deutschland planen ihre Preise weiter anzuheben. Ihre Preiserwartungen für die nächsten drei Monate stiegen laut einer aktuellen Befragung des ifo Instituts im Januar auf 46 Punkte, einen neuen Höchststand. Im Dezember hatten sie bei 44,7* Punkten, im November bei 45*... mehr...

Nachricht vom: 07.02.2022

Beratung und Planung

Inflationsrate im Januar 2022 voraussichtlich +4,9 %

Die Inflationsrate in Deutschland wird im Januar 2022 voraussichtlich +4,9 % betragen. Gemessen wird sie als Veränderung des Verbraucher­preisindex (VPI) zum Vorjahresmonat.  mehr...

Nachricht vom: 01.02.2022

Beratung und Planung

Treffer 46 bis 60 von 132