Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 76 bis 90 von 1043

Landeshauptstadt St. Pölten ist neue „Natur im Garten“ Gemeinde

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „Durch den Beschluss ,Natur im Garten‘ Gemeinde zu werden, fördert unsere Landeshauptstadt St. Pölten attraktive Grünflächen. Mit Kompetenz, Einsatz und Herzblut wird die Lebensqualität in der Landeshauptstadt für ihre Einwohnerinnen und Einwohner... mehr...

Nachricht vom: 26.06.2023

Die Grüne Stadt

Halbzeitbilanz Agenda 2030: Kommunen machen Fortschritte, aber mehr Tempo erforderlich

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) stellt gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung "Halbzeitbilanz zur Umsetzung der Agenda 2030 in deutschen Kommunen" vor. Die Ergebnisse zeigen Fortschritte, machen aber auch sichtbar, dass es schneller vorangehen muss. mehr...

Nachricht vom: 07.06.2023

Die Grüne Stadt

Bielefeld macht sich stark für Inseken

Neues Projekt im Bundesprogramm Biologische Vielfalt fördert Insektenvielfalt im urbanen Raum mehr...

Nachricht vom: 02.06.2023

Die Grüne Stadt, Naturschutz

Rund 22,5 Millionen Euro Förderung für mehr Artenvielfalt und Naturerleben in Hamburg

„Natürlich Hamburg! Die artenreiche Stadt“ ist das erste urbane Naturschutzgroßprojekt in Deutschland. Das Ziel: Mehr biologische Vielfalt in Parks und Naturschutzgebieten sowie mehr Erholungswert für Menschen in einem der größten städtischen Ballungsräume Deutschlands zu schaffen. mehr...

Nachricht vom: 06.05.2023

Die Grüne Stadt, Naturschutz

Nachhaltigkeitsziele in NRW: Die Zukunft wird in den Städten entschieden!

Aus aktuellen Daten des Umweltbundesamts geht hervor, dass Deutschland 2022 zwar etwas weniger Treibhausgase ausgestoßen hat als im Vorjahr, aber um die Klimaziele für 2030 einzuhalten, reicht der Rückgang bei Weitem nicht. Dabei unterscheiden sich die Ergebnisse für die einzelnen... mehr...

Nachricht vom: 05.05.2023

Die Grüne Stadt

Zukunftsfähiger bauen, natürlicher wohnen – mit PikoParks

In der Wohnungswirtschaft weht ein neuer Wind: Immer mehr Entscheidungsträger, Anwohnende, Hauswarte und Vorstände schärfen ihren „Natur-Blick“. Sie erkennen das Potenzial ihrer großflächigen Grünflächen für den Artenschutz, für das Wassermanagement, für die Verbesserung des Mikroklimas... mehr...

Nachricht vom: 04.05.2023

Die Grüne Stadt

Kommunale Klimaanpassung braucht Verbündete

Unter dem Titel „Grüne Städte für Klimaschutz“ luden der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau und der Gemeindetag Baden-Württemberg im März 2023 zu einer digitalen Informationsveranstaltung ein. Just an diesem Tag erschien auch der Bericht zum klimatischen Jahresrückblick der... mehr...

Nachricht vom: 25.04.2023

Die Grüne Stadt

Die BUGA 23 ist eröffnet!

Die Mannheimer Bundesgartenschau wurde am heutigen Freitag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet. Im Rahmen eines Festakts, den das Haifa Symphony Orchestra zusammen mit der Band Get Well Soon musikalisch begleitete, sprach er seine Vorfreude auf die Großveranstaltung aus.... mehr...

Nachricht vom: 14.04.2023

Die Grüne Stadt

Waagerechte Bäume: Bundesgartenschau eröffnet mit surrealer Fassade aus Hohenheim

Am Eingangstor der Bundesgartenschau wächst ein Garten aus der Wand. Darin drei waagrechte Bäume, die sich um die eigene Achse drehen: GraviPlants. Die Konstruktion wurde bereits vor der Eröffnung angebracht und wartet auf die staunenden Blicke der Besucher:innen. Entwickelt wurde der... mehr...

Nachricht vom: 12.04.2023

Die Grüne Stadt

Projekt „Treffpunkt Vielfalt“ bietet Online-Schulung für Mitarbeitende in Garten- und Landschaftsbau

Seit dem 1. April stehen auf der „Lernplattform für naturnahes Grün“ Schulungsvideos, Quizeinheiten, Arbeitshefte, ein Handlungsleitfaden und weitere Infos zum selbständigen Lernen bereit. Die Lerneinheiten wurden von der Stiftung für Mensch und Umwelt im Rahmen des Projekts „Treffpunkt... mehr...

Nachricht vom: 06.04.2023

Die Grüne Stadt, Naturschutz

Nachhaltige Stadtentwicklung in NRW noch auf wackeligen Füßen

Nach drei Hitzesommern mit längeren Dürrezeiten kündigt sich auch für 2023 ein schwieriges Jahr an. Der Winter 2022/23 ist der zwölfte in Folge, der zu warm war, es gab selbst in den Alpen wenig Schnee und vielerorts auch zu wenig Regen. Die Grundwasserspeicher sind in weiten Teilen... mehr...

Nachricht vom: 05.04.2023

Die Grüne Stadt, Klima- und Umweltschutz

„Natur im Garten“ Gemeindefachtag in Langenlois

Geschäftsführerin Christa Lackner: „Niederösterreichs Gemeinden sind Vorreiter beim Klimaschutz. Der Gemeindefachtag als jährlicher Höhepunkt zeigte konkrete Maßnahmen zur Speicherung von Regenwasser, den Umgang mit Starkregenereignissen und Entsiegelungsmaßnahmen für Kommunen. Über 130... mehr...

Nachricht vom: 05.04.2023

Die Grüne Stadt

Wie wirken Maßnahmen zur Hitzeanpassung in Städten? – Das „HRC-Hitzetool“ hilft bei der Bewertung

Die Anpassung an Sommerhitze wird auch in deutschen Städten zunehmend notwendig. Ein neues Online-Tool unterstützt nun dabei, die Wirksamkeit unterschiedlicher Anpassungsmaßnahmen im Freiraum sowie an und in Gebäuden zu beurteilen. mehr...

Nachricht vom: 25.03.2023

Die Grüne Stadt

Städtebauförderung: BGL begrüßt bessere Planbarkeit

Die Bundesregierung stellt im Rahmen der Städtebauförderung 2023 und 2024 erneut 790 Millionen Euro bereit. Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) begrüßt die Einigung auf eine mehrjährige Verwaltungsvereinbarung, mahnt aber vor dem Hintergrund des... mehr...

Nachricht vom: 24.03.2023

Die Grüne Stadt, Verbände, Verbände und Organisationen

Dresden wird zur Schwammstadt

Regenwasser soll nicht mehr in den Kanal fließen, sondern besser genutzt werden. Darüber haben Fachleute bei einer Tagung am 22. März 2023 diskutiert. mehr...

Nachricht vom: 23.03.2023

Die Grüne Stadt

Treffer 76 bis 90 von 1043